Suchen

Automation24 Inka-Award 2013 kürt Online-Shop

| Redakteur: Sariana Kunze

Automation24 wurde mit dem Inka-Award 2013 als bester Online-Shop ausgezeichnet. Gleichzeitig wurde der Print-Katalog zum Branchensieger im Bereich Handel gekürt. Die Jury betonte zudem die gelungenen Vernetzung von Print- und Online-Version.

Firmen zum Thema

Georg-Friedrich Blocher, Vorstand von Tanner, und Jurysprecher Sven-Ole Binder gratulierten Marketingmanagerin Katharina Zeutschler von Automation24 zur Auszeichnung.
Georg-Friedrich Blocher, Vorstand von Tanner, und Jurysprecher Sven-Ole Binder gratulierten Marketingmanagerin Katharina Zeutschler von Automation24 zur Auszeichnung.
(David Knipping)

„2013 war unser Jahr. Bereits im November ist Automation24 auf der SPS IPC Drives in Nürnberg für die beste Katalog-App von elektrotechnik ausgezeichnet worden. Dass nun auch Online-Shop und Print-Katalog einen Preis erhalten haben, bestätigt uns in der Überzeugung, dass es nicht ausreicht, hochwertige Produkte zu günstigen Preisen anzubieten. Geschäftskunden erwarten darüber hinaus ein Shopping-Erlebnis, das ebenso angenehm, übersichtlich und unkompliziert ist, wie sie es vom privaten Einkauf im Netz gewohnt sind“, Katharina Zeutschler, Marketingmanagerin von Automation24.

Online-Shopr für Automatisierungstechnik

Der Online-Shop bietet Privat- und Geschäftskunden schon bei kleinen Bestellmengen Markenprodukte zum Niedrigpreis. Ermöglicht wird dies unter anderem durch den Verzicht auf Außendienstmitarbeiter. Die Webseite stellt Materialien in Form von Datenblättern, Applikationsbeispielen, Zubehörtipps, Videos sowie detaillierten Produktabbildungen mit Zoomeffekt und 360°-3D-Darstellung zur Verfügung. Für technische Fragen steht eine kostenlose Hotline mit Servicemitarbeitern bereit.

Mit dem Inka-Award werden Printkataloge, Online-Shops und mobile Kataloge aus dem Bereich Technik ausgezeichnet. Um den Richtlinien für eine Nominierung zu entsprechen, durchlaufen alle Einreichungen zunächst ein mehrstufiges Bewertungsverfahren. Eine hochkarätige Fachjury aus den Bereichen Industrie, Design, Marketing, Produktion und Forschung prüft und bewertet die Anträge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

(ID:42660531)