Industriesteckverbinder schneller anschließen

back 1/4 next
Mit der Push-in-Technik lässt sich die Verdrahtung auch im schweren Steckverbinder mit festpoligen oder modularen Kontakteinsäten Bild: Phoenix Contact
Mit der Push-in-Technik lässt sich die Verdrahtung auch im schweren Steckverbinder mit festpoligen oder modularen Kontakteinsäten schnell und werkzeuglos erledigen.
Mit der Push-in-Technik lässt sich die Verdrahtung auch im schweren Steckverbinder mit festpoligen oder modularen Kontakteinsäten