Das neue elektrohydrostatische Antriebssystem (EAS) von Moog arbeitet mit einer drehzahlvariablen Pumpe (EPU), die sich direkt
Das neue elektrohydrostatische Antriebssystem (EAS) von Moog arbeitet mit einer drehzahlvariablen Pumpe (EPU), die sich direkt an einem Steuerblock oder Hydraulikzylinder montieren lässt. ( Bild: Moog )