Suchen

Pneumatik IMI-Marken schließen sich zu IMI Precision Engineering zusammen

| Redakteur: Lea Ziegler

Unter dem Namen IMI Precision Engineering präsentieren sich die Marken IMI Norgren, IMI Buschjost, IMI Herion, IMI FAS und IMI Maxseal auf der diesjährigen Hannover Messe der Öffentlichkeit.

Firmen zum Thema

Unter dem Namen “IMI Precision Engineering“ präsentieren sich die Marken IMI Norgren, IMI Buschjost, IMI Herion, IMI FAS und IMI Maxseal vom 13. – 17. April 2015 auf der Hannover Messe der Öffentlichkeit.
Unter dem Namen “IMI Precision Engineering“ präsentieren sich die Marken IMI Norgren, IMI Buschjost, IMI Herion, IMI FAS und IMI Maxseal vom 13. – 17. April 2015 auf der Hannover Messe der Öffentlichkeit.
(Bild: IMI Precision Engineering)

Hintergrund der Markenbündelung unter einem Dach ist die strategische Neuausrichtung des Gesamtkonzerns IMI, mit der der Austausch von Erfolgsmethoden in der gesamten Gruppe weiter angeregt und gefördert werden soll. Kunden sollen so innerhalb der gesamten IMI-Gruppe Zugang zu noch mehr Technologie, Ressourcen und Erfahrung erhalten.

In Halle 20, Stand C30 können Besucher aus erster Hand Lösungen von IMI Precision Engineering in der pneumatischen Antriebs- und Steuerungstechnik erleben. Anhand verschiedener Standthemenbereiche wie “Energieersparnis”, “Zuverlässigkeit” und “Druckluftregelung” kann sich der Besucher selbst ein Bild von den Produkten und Lösungen machen und darüber, welchen Nutzen diese für seinen speziellen Anwendungsfall bedeuten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43293472)