Suchen

IAA 2015

IAA 2015: Die elektromobilen Highlights auf einen Blick

| Autor: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Die 66. Internationale Automobilausstellung Pkw ist nun zu Ende – und Sie hatten keine Gelegenheit, sich dort in Sachen Elektromobilität umzusehen? Kein Problem: Die wichtigsten elektromobilen Highlights haben wir für Sie in einer Bildergalerie zusammengefasst.

Firmen zum Thema

(Bild: VDA)

Kurz und scherzlos das Wichtigste vorab: Die IAA hat 2015 Vollgas gegeben, aber in Richtung Verbrennungsantrieb! Es gab zwar auch einige Hybrid- und Elektrofahrzeuge zu bestaunen, viele davon in Form von Konzeptstudien und Prototypen, aber im Mittelpunkt standen auch in diesem Jahr wieder PS-strotzende Boliden mit Verbrennungsmotor.

Sicher, mittlerweile haben viele davon einen oder mehrere Elektromotoren mit an Bord und dürfen deshalb die Bezeichnung „Hybridfahrzeug“ tragen. Auch kommen sie auf diese Weise laut Hersteller zumindest rechnerisch auf deutlich geringeren Kraftstoffverbrauch und weniger schädliche Emissionen als ohne elektrische Unterstützung – aber in der Praxis bei durchgetretenem Gaspedal kann man von diesen Werten nur träumen.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 142 Bildern

In unserer Bildergalerie finden Sie neben den wichtigsten Highlights in Sachen Elektromobilität weitere Impressionen von der 66. IAA Pkw. So können Sie sich selbst ein Bild davon machen, was die diesjährige IAA zu bieten hatte. Und schreiben Sie uns doch Ihre Meinung – wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Übrigens: Nach der IAA ist vor der IAA: Die 67. IAA Pkw findet vom 14. bis 24. September 2017 in Frankfurt am Main statt, die Pressetage sind der 12. und 13. September 2017.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43634222)