Suchen

Netzteil Hutschienen-Netzteile von Recom jetzt auch bei Schukat erhältlich

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Die neuen Hutschienen-Netzteile Redin 45 (45 W) und Redin 60 (60 W) von Recom sind ab sofort ab Lager des Distributors Schukat verfügbar. Nach dem Motto „Fit & Forget“ wurde besonders auf die Qualität aller Komponenten geachtet, um eine lange und störungsfreie Lebensdauer zu garantieren.

Firmen zum Thema

Die Netzteile sind auf einen Temperaturbereich von –20 bis 70 °C ausgelegt.
Die Netzteile sind auf einen Temperaturbereich von –20 bis 70 °C ausgelegt.
(Bild: Schukat)

Schukat vertreibt neue Hutschienen-Netzteile von Recom: Redin 45 (45 W) und Redin 60 (60 W). Wahlweise stehen am Ausgang 12 oder 24 VDC zur Verfügung, die sich über ein frontseitiges Potenziometer genau einstellen lassen. Dabei soll die hervorragende Netz- und Lastregelung für eine konstant stabile DC-Ausgangsspannung sorgen, die eine DC-Ok-Leuchte signalisiert. Optional sind für die Redin-Serie spannungsfreie Relaiskontakte verfügbar, die eine Betriebsanzeige in der Schaltschranktür direkt ansteuern oder einer SPS zugeführt werden, die im Fehlerfall eine Meldung an die Zentrale schickt. Über die Serienschaltung der Kontakte mehrerer Module lässt sich ein generelles ‚Gut/Schlecht‘-Signal generieren.

Hoher Wirkungsgrad, geringe Leerlaufverluste

Ausgelegt sind die Netzteile auf einen Temperaturbereich von –20 bis 70 °C. Aufgrund des hohen Wirkungsgrads (über 87 %) und der geringen Leerlaufverluste (<0,5W) bieten die Netzteile einen minimalen Energieverbrauch und eine geringe Wärmeentwicklung. Zudem sollen sie hohe Betriebssicherheit durch eine hohe Netzausfallüberbrückungszeit von 50ms unter Volllast sichern. Mit ihren kompakten Abmessungen (88,6 × 41,1 × 101,4mm / L × B × H) sparen sie wertvollen Platz ein, zudem können sie ohne Zwischenräume nebeneinander eingebaut werden.

Zur Standardausstattung zählen Schutzmaßnahmen wie Kurzschluss-, Überstrom-, Übertemperatur- und Überspannungsschutz mit automatischem Neustart nach Fehlerbehebung. Mit Zertifizierungen nach internationalen Sicherheitsstandards (EN/UL60950 und UL508) und einem universellen Eingangsspannungsbereich (85 bis 264 VAC) eignen sich diese Netzteile für den weltweiten Einsatz. Die Herstellergarantie beträgt 7 Jahre. (sh)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43458796)