Suchen

Whitepaper

Es muss nicht immer ein Labornetzteil sein

Hutschienen-Netzteile: die Alternative in Testsystemen

19“ Bauform und aufwändige Mikroprozessortechnik sind Kostentreiber bei Labornetzteilen. Das Whitepaper zeigt, was zu beachten ist, wenn man statt eines Labornetzteils ein Hutschienengerät einsetzt

Anbieter

 

/images/vogelonline/companyimg/23700/23710/sourceimage.jpg
Wenn man bei Testsystemen Labornetzteile eingeplant, wird es teurer. Viele Funktionen dieser komplexen Geräte sind zwar für den Labortisch wünschenswert, werden jedoch in der Test-Automation weniger oder gar nicht benötigt. Auf zwei Eigenschaften geht dieses Whitepaper besonders ein: die Aufbautechnik und die Ausstattung der Geräte mit Intelligenz.

Der Stromversorgungshersteller Camtec Systemelektronik entwickelte eine Serie programmierbarer OEM-Netzteile. Es handelt sich um programmierbare Hutschienen-Netzteile der Serien „HSEUreg“ und „HSEUIreg“. Sie sind exakt auf die Bedürfnisse von Produktionstestsystemen abgestimmt, wie sie in der Qualitätssicherung oder in der Serienfertigung benötigt werden.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Schulz-Electronic GmbH

Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 2
76534 Baden-Baden
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

3D-Scanning
Tragbarer 3D-Handscanner

3D-CAD-Handscanning für unterwegs

Traditionelles 3D-Scanning ist schwerfällig, statisch und teuer. Erfahren Sie in diesem Whitepaper wie leichtgewichtige 3D-Handscanner dieses Problem lösen und welche Vorteile sie haben.

mehr...