Suchen
Company Topimage

Hecker Kunststofftechnik GmbH & Co. KG

http://www.plexiglas-hecker.de

HECKER – PLEXIGLAS® + MAKROLON® Komponenten für Industrie – Forschung – Design

Individuell produziert. Erfolgreich für Sie.

  • Transparente Einzel- und Serienteile – seit 1920
  • Entwicklung und Produktion kundenindividueller Produkte
  • Durchsichtige Funktionsteile und Schutzverkleidungen nach Ihrer Zeichnung

Ihr leistungsstarker Zulieferer vom Zuschnitt bis zur Sonderanfertigung:

  • Verkaufsförderndes Design
  • Fertigungs- und Produktpräzision
  • Faires langfristiges Preis-Leistungspaket
  • Liefer- und Versorgungssicherheit
  • Engagierte aktive Kommunikation

unverbindliche Anfrage >>


Hecker - Kurzportrait / Profil

1920 ist das Ursprungsjahr der Hecker Gruppe (www.hecker.de) in Dortmund.

Seit mehr als 90 Jahren ist Hecker hoch spezialisierter Industriepartner und -zulieferer für transparente Zeichnungsteile der heute juristisch getrennt operierenden drei Unternehmen Glastechnik, Kunststofftechnik und Glaskeramik.

Der Slogan „In Dortmund zuhause – in der Welt unterwegs“ beschreibt die westfälische Bodenständigkeit und zugleich die Weltoffenheit und den hohen Exportanteil der Hecker Gruppe.

Auch die transparenten technischen PLEXIGLAS ® und MAKROLON ® - Zeichnungsteile der Hecker Kunststofftechnik GmbH & Co. KG gehen als Komponenten und Bauteile von Industriemaschinen, -geräten und -anlagen rund um die Welt und untermauern mit ihrer Spitzenqualität ihre anerkannt hohe internationale Wettbewerbsfähigkeit.

Erfolge werden von Menschen verkörpert. Ein hoch qualifizierter bei Hecker ausgebildeter Kunststoff-Facharbeiterstamm sowie die jahrzehntelange Branchenzugehörigkeit der Vertriebsmannschaft und Geschäftsleitung genießen eine hohe Reputation am Markt.

Bedeutende Industriebranchen und deren Marktführer vertrauen seit langem der Zulieferkompetenz der Hecker Kunststofftechnik, wie z.B. Maschinenbau, Gerätebau, Medizintechnik, Laborgeräte, Analysetechnik, Leuchtenindustrie, Elektroindustrie, Elektronik, Fluidtechnik.