Suchen

Gerätestecker

Gerätestecker sind in vielfältiger Ausführung erhältlich

| Redakteur: Monika Zwettler

Die neue Gerätestecker-Serie Typ 2570 von Schurter bietet diverse Montagevarianten und Anschlussarten. Dank vollständiger Zulassungen in Europa, Amerika und Asien und kostengünstigem Design sollen sich die C8-Gerätestecker sowohl für Industrie- wie auch Konsumgüteranwendungen eignen.

Firma zum Thema

Die neue Gerätestecker-Serie Typ 2570 von Schurter bietet diverse Montagevarianten und Anschlussarten.
Die neue Gerätestecker-Serie Typ 2570 von Schurter bietet diverse Montagevarianten und Anschlussarten.
(Bild: Schurter)

Die Gerätestecker-Variante für Schnappmontage ist mit Löt-, Steck- oder Leiterplattenanschlüssen erhältlich. Die Leiterplattenanschlüsse in Kombination mit der Sandwichmontage eignen sich speziell für Anwendungen auf Platinen. Somit kann diese vor der Montage komplett bestückt und geprüft werden. Die Montage erfolgt durch Einführen des Gerätesteckers in die Rückwand mit anschließender Fixierung durch Aufsetzen des Gerätegehäuses in der Nut am Steckergehäuse

Erfüllen alle Sicherheitsanforderungen

Durch Verwendung von gerollten Kontaktstiften in den Gerätesteckern sind diese vier Varianten sehr kostengünstig und auch für Anwendungen in Konsumgütern geeignet. Trotzdem erfüllen sie alle Sicherheitsanforderungen und sind nach allen wichtigen internationalen Normen zugelassen. (mz)

Technische Daten:

  • Nenndaten IEC/CCC: 2.5 A / 250 VAC; 50 Hz
  • Nenndaten UL/CSA: 2.5 A / 250 VAC; 60 Hz
  • Zulässige Betriebstemperatur -25 °C bis 70 °C
  • Varianten für Sandwich- oder Schnappmontage
  • Löt-, Steck- oder Leiterplattenanschlüsse

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44860330)