Gewindespindel Für anspruchsvolle Miniatur-Applikationen

Redakteur: Stefanie Michel

Firmen zum Thema

Miniserie von Gewindespindeln für anspruchsvolle Anwendungen. (Bild: Haydon Motion)
Miniserie von Gewindespindeln für anspruchsvolle Anwendungen. (Bild: Haydon Motion)

Für anspruchsvolle Applikationen wie Minipumpen, Mikro-Aktuatoren oder optische Elemente zur Fokussierung bietet HaydonKerk Motion Solutions die Kerk Gewindespindel-Miniserie an. Die aus präzisionsgerollten Gewindespindeln mit kleinem Durchmesser und patentierten Muttern bestehende Miniserie soll eine verlässliche Bewegungssteuerung zu einem Bruchteil der Kosten für herkömmliche Mini-Kugelgewindetriebe ermöglichen.

Die Miniserie ist für einen Einsatz ohne externe Schmierung, Wartung oder Justierung ausgelegt. Es sind spielfreie Universal-Gewindespindelbaugruppen mit dem patentierten NTB-, NTG- oder BFW-Mutterdesign erhältlich, deren Durchmesser 3 bis 5 mm beträgt. Ebenso lassen sich Baugruppen mit mit kundenspezifischem Design realisieren. Die Gewindespindeln sind aus Edelstahl 303 gefertigt und mit der firmeneigenen Kerkote oder Black Ice TFE Beschichtung versehen. Die Muttern werden aus selbstschmierenden Polymeren gefertigt. (mi)

SPS/IPC/Drives 2010: Halle 1, Stand 661

(ID:24067490)