Medizintechnik

Friwo bietet vielseitige Stromversorgungen für die Medizintechnik

| Redakteur: Monika Zwettler

Mit der Gerätefamilie FOX30 präsentiert Friwo erstmals eine Generation von Stromversorgungen im Leistungsbereich 30W, welche die verschärften Umweltvorschriften des US-Energieministeriums erfüllt.
Bildergalerie: 2 Bilder
Mit der Gerätefamilie FOX30 präsentiert Friwo erstmals eine Generation von Stromversorgungen im Leistungsbereich 30W, welche die verschärften Umweltvorschriften des US-Energieministeriums erfüllt. (Bild: Friwo)

Die Friwo Gerätebau GmbH mit Hauptsitz in Ostbevern bietet seinen Kunden unter anderem verschiedenste Stromversorgungen, die sich für den Einsatz in medizintechnischen Geräten eignen.

Mit der neuen Gerätefamilie FOX30 präsentiert Friwo erstmals eine Generation von Stromversorgungen im Leistungsbereich 30W, welche die verschärften Umweltvorschriften des US-Energieministeriums (Department of Energy – DOE Level VI) erfüllt.

Je nach Bedarf sind die Geräte in unterschiedlichen Ausführungen lieferbar: Im Standardportfolio sind neun Spannungsvarianten zwischen 5 und 48 VDC als Tischnetzteil, als Wechseladaptersystem und als Steckernetzgerät mit Euro- oder US-Festboden verfügbar. Die Geräte sind sowohl für den ITE- als auch für den Medizinbereich erhältlich.

Gerät erfüllt verschiedene Standards

Gemeinsame Merkmale aller FOX-30 Geräte sind die geringe Energieaufnahme im Leerlauf und ein hoher Wirkungsgrad im Betrieb. Des Weiteren haben die Geräte einen Weitbereichseingang von 90 bis 264 VAC (50 bis 60 Hz) und können im weiten Temperaturbereich von 0 bis 45°C genutzt werden. Weitere Vorteile sind der Schutz vor Kurzschluss, Überlast und Überspannung.

Im Medizinbereich erfüllen die Geräte die Anforderungen an 2x MOPP und verfügen über einen minimalen Ableitstrom von ≤ 10 µA. Neben den Energieeffizienz-Level-Standards DOE Level VI und ErP Level V hat die Geräteserie die Sicherheitszulassung gemäß IEC/EN/UL 60950 bzw. IEC/EN/ ANSI/AAMI ES60601.

Zu Gast in der Welthauptstadt der Medizintechnik

Medizintechnik

Zu Gast in der Welthauptstadt der Medizintechnik

11.07.16 - Um neue Entwicklungen, Produkte und Lösungen international noch offensiver zu vermarkten, sind 27 Unternehmen aus dem Weltzentrum der Medizintechnik der Einladung der Clusterinitiative Medical Mountains AG zum 1. Impressday in die Stadthalle Tuttlingen gefolgt. lesen

Der EU-Austritt Großbritanniens trifft die deutsche Medtech-Industrie

Brexit

Der EU-Austritt Großbritanniens trifft die deutsche Medtech-Industrie

29.06.16 - Medizintechnik im Wert von 1,13 Mrd. Euro wurde 2015 von Deutschland nach Großbritannien exportiert. Branchenriesen wie Dräger, Siemens und Fresenius, aber auch Fachverbände hat Devicemed zu den Folgen des Brexit befragt. Von Unsicherheit, einer Abwertung des britischen Pfunds, veränderten Handelsbeziehungen sowie der Frage nach der Gültigkeit der neuen EU-Medizinprodukteverordnung ist jetzt die Rede. lesen

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44176941 / Elektrotechnik)