Filtrationssystem Frischer Wind im Filter

Redakteur: M.A. Bernhard Richter

Ein Highlight auf dem diesjährigen Hannover Messestand soll das Twinfil TWF 4000-Filtrationssystem von Eaton sein. Es wurde speziell für den Einsatz in Getriebeschmiersystemen von Windkraftanlagen neu überarbeitet.

Anbieter zum Thema

(Bild: Eaton)

Ob an Land, auf See oder in kalten Klimazonen, dieses System filtriert und entlüftet Öl selbst unter schwierigsten Betriebsbedingungen und im Kaltstart zuverlässig und soll, nach Aussagen des Unternehmens für herausragende Leistung und maximale Verfügbarkeit der Anlage sorgen. Das seewasserfeste, eloxierte Aluminiumgehäuse in kompakter Bauform hat eine hohe Korrosionsbeständigkeit und reduziert das Gewicht um mehr als 75 % im Vergleich zu Standardausführungen in C-Stahl oder Gusseisen. Eaton zeigt ebenfalls eine Auswahl Filtergehäuse für stationäre und mobile Hydrauliksysteme, die die Produktlebensdauer verlängern und den Fluidverbrauch optimieren. (br)

Hannover Messe 2017:

Halle 21, Stand B15

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44611320)