Hydraulik Fluidtechnik für Landmaschinen

Voss Fluid bietet einbaufertige Hydraulikleitungen und Zubehör für den Einsatz in Landmaschinen. Alle metallischen Komponenten verfügen standardmäßig über die Zink-Nickel-Beschichtung Voss coat. Das soll die Produkte besonders korrosionsbeständig und damit optimal passend für den Einsatz im Agrarbereich machen.

Firmen zum Thema

Der Voss Ring M soll durch prozesssichere Handhabung und Leckagefreiheit überzeugen.
Der Voss Ring M soll durch prozesssichere Handhabung und Leckagefreiheit überzeugen.
(Bild: Voss Fluid)

Dünger, Regen und Frost setzen Landmaschinen kontinuierlich zu und verlangen eine besondere Korrosionsbeständigkeit der funktionsrelevanten Technik, wie beispielsweise der Hydraulik. Dynamische Belastungen und Vibrationen fordern die Hydraulikverbindungen zusätzlich heraus. Das breit gefächerte Produktspektrum von Voss Fluid umfasst Rohr- und Schlauchleitungen, Schlaucharmaturen, Rohrverschraubungen und Zubehör. Alle metallischen Voss-Fluid-Komponenten sind standardmäßig mit Voss coat, einer Zink-Nickel-Beschichtung, versehen. Das soll die Komponenten besonders korrosionsbeständig und widerstandsfähig machen, auch gegen aggressiven Flüssigdünger.

Leckagefreiheit in mobilen Anwendungen

Speziell für den mobilen Einsatz hat Voss Fluid im letzten Jahr den metallisch dichtenden Schneidring Voss Ring M auf den Markt gebracht. Zusammen mit dem Voss-Ring-Vormontagestutzen soll dieser eine leckagefreie Verbindung mit einfacher Endmontage sicherstellen. Der Voss Ring M ist laut Hersteller für hohe Druck- und dynamische Belastbarkeit bis 800 bar ausgelegt. (sh)

(ID:44649912)