Registrierungspflichtiger Artikel

Kupplungssystem Fluidkupplungen für die Stahlindustrie

Quelle: Walther Präzision

Nachhaltigkeit rückt in der Industrie immer stärker in den Fokus. Wie sie in der Stahlindustrie gelingen kann, zeigt der Einsatz hochwertiger Kupplungssysteme von Walther Präzision.

Anbieter zum Thema

Schnellkupplungssysteme müssen in der Stahl-, Hütten- und Walzwerktechnik täglich ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen und bei der Metall­erzeugung, beim Schmelzen oder während des Walzens hohen Belastungen standhalten.
Schnellkupplungssysteme müssen in der Stahl-, Hütten- und Walzwerktechnik täglich ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen und bei der Metall­erzeugung, beim Schmelzen oder während des Walzens hohen Belastungen standhalten.
(Bild: Walther Präzision)

In kaum einer Branche sind die Anforderungen an das Material so hoch wie in der Stahlindustrie. Die eingesetzten Schnellkupplungssysteme müssen in der Stahl-, Hütten- und Walzwerktechnik täglich ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen und bei der Metallerzeugung, beim Schmelzen oder während des Walzens hohen Belastungen standhalten.

Gleichzeitig müssen die verwendeten Kupplungssysteme flexibel und komfortabel in der Handhabung sein. Denn nur wenn Leitungen schnell, aber sicher verbunden oder getrennt werden können, kann ein Betrieb wirtschaftlich produzieren. Zu diesen hohen Anforderungen kommen nun noch zunehmend Ansprüche an die Nachhaltigkeit hinzu.