Suchen

Whitepaper

Rotordynamische Analysen

FEM Simulationen optimal einsetzen

Lernen Sie in diesem Whitepaper Möglichkeiten kennen, wie Sie mit FEM-Simulationen dem Phänomen der Unwucht und anderen Begleiterscheinungen bei schnell drehenden Strukturen entgegenwirken können.

Anbieter

 

wp-logo
Schnell drehende Strukturen kommen in Turbinen, Pumpen, Rührwerken oder Ventilatoren vor, aber auch in völlig anderen Produkten, wie etwa Computerfestplatten. Häufig weisen sie verschiedene Effekte auf, insbesondere Unwucht, die Auswirkungen auf die Effizienz und die Stabilität des Gesamtsystems haben können. Mit der Simulationssoftware ANSYS® WorkbenchTM haben Konstrukteure und Entwickler solcher Strukturen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um unerwünschten Nebeneffekten der Rotordynamik schon frühzeitig systematisch gegenzusteuern.
Einen Überblick über die Möglichkeiten sowie Tipps & Tricks, wie mit FEM-Simulationen dem Phänomen der Unwucht und anderen Begleiterscheinungen bei schnell drehenden Strukturen entgegengewirkt werden kann, gibt Ihnen dieses Whitepaper.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

CADFEM GmbH

Marktplatz 2
85567 Grafing b. München
Deutschland

Telefon : +49 (0)80927005-0
Telefax : +49 (0)80927005-77

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover:
Das Industrielle Internet of Things umsetzen und nutzen

Daten, Digital Threads und Industrie 4.0

Proto Labs gibt einen Überblick, wie Software und Technologie die Fertigungsindustrie digitalisieren – und was das für Führungskräfte bedeutet.

mehr...
Whitepaper Cover: Parametrics Technology
So gelangen Sie schneller zur Markteinführung

Effizientere Produktentwicklung mit Augmented Reality

Das Whitepaper zeigt, wie mit erweiterter Realität die Time-to-Market nicht nur beschleunigt sondern auch sicherer wird. Sie erfahren, welche Einsatzmöglichkeiten Augmented Reality in der digitalen Produktvisualisierung bietet.

mehr...