CAD-Datenaustausch Fehlerfreier CAD-Datenaustausch mit neuem CAD-Doctor EX 6.1

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Die neue Version CAD-Doctor EX 6.1 verbessert die Geometrievereinfachung sowie die B-rep-Qualität beim Reverse Engineering und erweitert die Einsatzgebiete durch neue Schnittstellen.

Firmen zum Thema

Camtex hat die Markteinführung von CAD-Doctor EX 6.1 bekanntgegeben.
Camtex hat die Markteinführung von CAD-Doctor EX 6.1 bekanntgegeben.
(Bild: Camtex)

Camtex hat die Markteinführung von CAD-Doctor EX 6.1 bekanntgegeben. Das anwenderfreundliche Tool CAD-Doctor dient der Konvertierung, Reparatur und Bearbeitung vieler CAD-Formate. Die Funktion zum Vereinfachen von 3D-Modellen wird immer beliebter, da überflüssige Geometrie häufig zu Fehlern im Zielsystem führt. Die sogenannte Simplifikation erleichtert die Weiterverarbeitung der Konstruktionsdaten, indem Radien, Fasen oder Durchbrüche automatisch entfernt werden, ohne den geschlossenen Volumenkörper zu beschädigen.

CAD-Doctor erkennt Spalten zwischen verschiedenen Solids

Ganz neu integriert ist nun die Möglichkeit, Spalten nicht nur innerhalb eines Solids, sondern auch zwischen verschiedenen Volumenkörpern zu erkennen. Per Eingabe eines Grenzwertes identifiziert CAD-Doctor automatisch Spalten und Lücken und ist sogar in der Lage, diese freizustellen und einzeln zu exportieren.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Bessere B-reps für Reverse Engineering

Bei B-reps kommt es auf die Details an. Auch kleine Fehler können die Modellhülle beschädigen und so zu nicht geschlossenen Volumenkörpern führen. Vor allem verdrehte oder verzerrte Ecken und Kanten können die Weiterverarbeitung eines Modells stören. Um dem vorzubeugen korrigiert CAD-Doctor automatisch beschädigte Details und bereinigt damit die Modellstruktur für das Reverse Engineering.

Upgrades in CAD-Doctor EX 6.1

CAD-Doctor EX 6.1 unterstützt aktuelle Software-Versionen und Formate. Neben den vorhandenen Schnittstellen für Catia V4 und V5, Siemens NX, JT, Step und Iges, wurden Upgrades für Pro/Engineer/Creo Parametric 3.0, NX I-DEAS 6.4, Parasolid V27.0 und ACIS R25 implementiert.

Flexible Lizenzen

Die Software steht in branchenspezifischen Paketen mit individuellem Funktionsumfang zur Verfügung und unterstützt redundante Lizenzserver sowie portable Lizenzen, die vom firmeninternen Server herausgelöst und beispielsweise auf dem Laptop mitgenommen werden können.

In deutscher Sprache bei Camtex

Camtex erstellt die deutschsprachige Version des CAD-Doctor und leistet Support in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Informationen können auf der Camtex-Website abgerufen werden. Als Software-Lösung zur Bearbeitung, Konvertierung und Reparatur von CAD-Daten, ist CAD-Doctor eine leistungsstarke und anwenderfreundliche Software für zahlreiche Einsatzgebiete im Multi-CAD-Bereich und beinhaltet viele weitere nützliche Funktionen, unter anderem Datenkonvertierung und -reparatur, Geometrievergleich, Polygondaten-Aufbereitung und Schnellkonvertierung. (mz)

(ID:43084905)