Suchen

Energiespeicher Energiespeicherlösungen ganz im Zeichen des Partnerlandes

| Redakteur: Jan Vollmuth

„Made for Poland“ heißt die Einladungskampagne der Michael Koch GmbH für Gäste aus dem Partnerland der Hannover Messe 2017. Auf einer eigens eingerichteten Webseite zeigt Koch auf Polnisch, warum seine Produkte gerade für Anwendungen der elektrischen Antriebstechnik in Polen hilfreich sind.

Firmen zum Thema

Die Michael Koch GmbH freut sich auf gute Geschäftsbeziehungen mit Polen, dem Partnerland der diesjährigen Hannover Messe
Die Michael Koch GmbH freut sich auf gute Geschäftsbeziehungen mit Polen, dem Partnerland der diesjährigen Hannover Messe
(Bild: Michael Koch GmbH)

Die preisgekrönten Energiespeicherlösungen und sicheren Bremswiderstände von Koch stehen nach Unternehmensangaben für den smarten Umgang mit Antriebsenergie. Das große Ziel der Maschinenbetreiber würde demnach durch deren Einsatz realisiert: dauerhaft zuverlässige Prozesse.

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für die Präsentation auf der Hannover Messe vom 24. Bis 28. April laufen auf Hochtouren. „Wir freuen uns sehr auf die vielen persönlichen Kontakte, vor allem auch auf die mit Besuchern aus dem diesjährigen Partnerland der Messe“, erklärt Fabian Hofmann, Prokurist bei Michael Koch.

Die Energiespeichersysteme für Drive Controller, als „sehr einfach zu installierende Plug-&-Play-Lösungen“ ausgeführt, seien prädestiniert für den Einsatz in neuen Maschinen und Anlagen, überaus interessant aber auch für Retrofit. In Hannover will Koch seine neusten Entwicklungen von Systemen für Umrichter im Leistungsbereich bis über 100 kW zeigen. Außerdem soll neue Auslegungs-Software zur Unterstützung des Applikationsengineerings vorgestellt werden. (jv)

Die polnischsprachige Webseite von Koch

Hannover Messe: Halle 14, Stand J15

(ID:44600763)