Suchen

Stromversorgung Energieeffizienz im Mittelpunkt des Schienentransports

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Socomec zeigt auf der diesjährigen Innotrans vom 20. bis 23. September in Berlin seine Niederspannungs-Lösungen für die Eisenbahn-Infrastruktur. Dabei stellt das Unternehmen die Energieeffizienz in den Mittelpunkt des Messeauftritts.

Firmen zum Thema

Das Angebot von Socomec entspricht den grundlegenden Anforderungen von Signalsystemen, von Strukturen, die Traktionsenergie weiterleiten, sowie von Bahnhöfen.
Das Angebot von Socomec entspricht den grundlegenden Anforderungen von Signalsystemen, von Strukturen, die Traktionsenergie weiterleiten, sowie von Bahnhöfen.
(Bild: Socomec)

Socomec ist seit langem im Sektor des Schienentransports tätig und fertigt technische Anlagen für die großen Eisenbahnlinien, den Stadtverkehr und Gebäude in nahezu allen europäischen Ländern und EMEA an, zu denen die Stromversorgung für Notbeleuchtung und Kommunikationssysteme an der Londoner Station Kings Cross sowie das Verkehrs-Rechenzentrum von Barcelona zählen.

Niederspannungs-Lösungen für die Eisenbahn-Infrastruktur

Das Angebot von Socomec entspricht den grundlegenden Anforderungen von Signalsystemen, von Strukturen, die Traktionsenergie weiterleiten, sowie von Bahnhöfen. Die Lösungen für die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) und AC/DC-Gleichrichter sollen die Versorgung kritischer Systeme sicherstellen und eine hohe Verfügbarkeit und Qualität der gelieferten Energie garantieren. Den Schutz von Personen und Anlagen will Socomec mit einer Reihe anerkannter und erprobter Lasttrennschalter, Stromumkehrschalter und Schmelzsicherungen gewährleisten. Darüber hinaus sollen neue und maßgeschneiderte Lösungen die Überwachung des Niederspannungsnetzes in Echtzeit ermöglichen.

Dabei begleitet Socomec Unternehmen bei deren Maßnahmen auf dem Weg zur Nachhaltigkeit, die auf eine Verringerung der Umweltbelastung durch den Schienenverkehr abzielen. Die Lösungen sollen es den Kunden ermöglichen, eine Politik der Energieeffizienz, inklusive kritischer Anlagen einzuführen und sogar Produzent erneuerbarer Energie zu werden. Mit den im Rahmen der Smart Grid-Projekte erprobten und bestätigten Lösungen zur Speicherung von Energie will Socomec ein echter Wegbereiter in diesem Bereich werden. (sh)

Innotrans 2016: Halle 26, Stand 115

(ID:44124864)