Suchen

Relais

Elektronische Zeitrelais für großen Steuerspannungsbereich

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Für Zeitsteuerungsaufgaben, die vom Steuersystem unabhängig sind, sind die elektronischen Zeitrelais der Baureihe TEF von ABB konzipiert. Die Modelle TEF 3 bis TEF 5 rasten allesamt frontseitig auf die Schütze auf und sind mit Ansprech- und Rückfallverzögerung erhältlich

Firmen zum Thema

Unabhängig zeitverzögert!
Unabhängig zeitverzögert!
(Bild: ABB Stotz-Kontakt)

Je nach Modell sind die TEF-Zeitrelais von ABB Stotz-Kontakt für AF-, A-, AL-, N- oder AS/ASL-Schütze beziehungsweise NF-, N-, NL-, NF-, oder NS/NSL-Hilfsschütze geeignet. Die für einen Steuerspannungsbereich von 24 bis 240V AC/DC einsetzbaren Zeitrelais werden über einen zu den Spulenklemmen des Schützes parallel geschalteten Direktanschluss mit Strom versorgt.

Varistoren schützen vor Stoßspannung

Zum Schutz vor Stoßspannungen in der Schützspule sind Varistoren in die Relais integriert. Unabhängig vom Steuerungssystem ermöglicht die TEF-Reihe um bis zu 100 s zeitverzögerte Funktionen in drei verschiedenen Zeitbereichen. Die Verzögerungsbereiche werden über einen DIP-Schalter ausgewählt. Die Zeitverzögerung wird mit einem Drehschalter eingestellt und durch das Öffnen oder Schließen des Gerätes, auf dem das Zeitrelais montiert ist, aktiviert. (mz)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42500673)