Simulation

Elektronische Geräte effizient simulieren

| Redakteur: Monika Zwettler

Comsol bietet jetzt auf seiner Website ein neues Showcase für die Entwicklung elektronischer Geräte.
Bildergalerie: 4 Bilder
Comsol bietet jetzt auf seiner Website ein neues Showcase für die Entwicklung elektronischer Geräte. (Bild: Comsol)

Comsol bietet auf seinen Webseiten jetzt einen neuen „Showcase“ zum Thema Elektrotechnik an: „Designing and Modeling Electrical Systems and Devices“ ist eine neue Informationsquelle für Ingenieure der Elektrotechnik und unterstützt sie dabei, elektrische Systeme und Geräte effektiv mit Comsol Multiphysics und den Add on-Produkten der Produktpalette zu modellieren.

Für alle Ingenieure, die sich über die Fähigkeiten von Comsol Multiphysics bezüglich der Modellierung elektrischer Systeme informieren möchten, liefert der neue Showcase „Designing and Modeling Electrical Systems and Devices“ den Einstieg. Gefüllt mit wertvollen Informationen, wird der multiphysikalische Ansatz der Modellierung anhand von zahlreichen Beispielen erläutert. Diese zeigen, wie mit der Software jeder physikalische Effekt mit anderen elektrischen Phänomenen, mechanischen Spannungen, Strömungen und chemischen Reaktionen kombiniert werden kann. Mittels einer Reihe von Videos, Anwenderberichten, White Papers, Beispielmodellen und weiterem Informationsmaterial können sich Elektrotechnik-Ingenieure aller Disziplinen darüber informieren, wie die multiphysikalische Modellierung sie beim Designprozess unterstützen kann.

Die Werkzeuge, die Comsol zur Verfügung stellt, vereinfachen die Konzepterstellung, die Überprüfung und die Optimierung von Produkten von Anfang bis zum Ende des Entwicklungsprozesses. Den Showcase finden sie hier: www.comsol.de/showcase/electrical. (mz)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42950309 / Entwurf)