Suchen

Lichtschranke Einfach zu montieren

Redakteur: Jan Vollmuth

Die neuen Lichtschranken der Baureihe 28 von Leuze electronic zeichnen sich durch ein ausgeklügeltes Montagekonzept aus: Das robuste, faserverstärkte Kunststoffgehäuse in Schutzart IP 67 ermöglicht die seitliche Verschraubung über Durchgangslöcher.

Firmen zum Thema

(Bild: Leuze Electronic)

Dabei dienen integrierte Taschen als Verdrehschutz für die M3-Muttern. Zusätzlich wurde das Gehäuse (vorne/unten) jeweils mit einem M18-Gewinde ausgestattet. Eine im Lieferumfang enthaltene Mutter genügt für die frontseitige oder stehende M18-Lochmontage.

Mit einem Halter aus dem Zubehörprogramm von Leuze electronic sind die Sensoren auch an Rundstangen montierbar. Diese verschiedenen Befestigungsoptionen ermöglichen dem Anwender eine schnelle, einfache Montage bei universellen Einsatzmöglichkeiten.

Daneben sorgen hohe Funktionsreserven und die aktive Fremdlichtunterdrückung A²LS für eine besonders sichere Detektion im rauen Industrieumfeld – selbst bei Extremtemperaturen von bis zu -40 °C. Die einfache Ausrichtung über den gut sichtbaren brightVision-Lichtfleck, eine LED-Statusanzeige (gelb/grün), zwei antivalente Schaltausgänge für hell- und dunkelschaltenden Betrieb sowie ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis runden das Profil der Baureihe 28 ab. (jv)

(ID:37577240)