Suchen

Webinar Effektive Kostenreduktion in der Konstruktion und Fertigung

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

In dem Webinar „Effektive Kostenreduktion in der Konstruktion und Fertigung“ erfahren die Teilnehmer, wie sie das Sparpotenzial im Entwicklungsprozess erfolgreich nutzen können und was die kritischen Erfolgsfaktoren für eine effektive Kostenreduktion sind.

Firmen zum Thema

(Bild: Autodesk )

Viele Unternehmen richten großes Augenmerk darauf, Kosten zu reduzieren. Der Entwicklungsprozess beinhaltet hierfür oft ungenutztes Potenzial - was aber sind die kritischen Erfolgsfaktoren für eine effektive Kostenreduktion in der Konstruktion und Fertigung?

Produktivitätsverlust durch Inkompatibilitäten

Bei der traditionellen Produktentwicklung ist es in den frühen Konzeptphasen oft schwierig, Kenntnisse des digitalen Modells des Produkts zu erlangen. Aber gerade dort ist Flexibilität zum Vornehmen von Änderungen am wichtigsten. Beim Übergang der Daten in den Fachbereich Konstruktion können so entstandene Inkompatibilitäten einen Produktivitätsverlust verursachen, der infolge der notwendigen Überarbeitung der Daten zu höheren Kosten führt.

Wenn Unzulänglichkeiten im Design erst in späteren Phasen entdeckt werden, bedeutet das niedrigere Produktivität bei höheren Kosten. Die Konstruktion physischer Prototypen zur Erlangung der Produktkenntnis, die zur Verfeinerung und letztendlich zur Herstellung des Produkts notwendig ist, verursacht deutlich höhere Kosten und verzögert die Markteinführung.

Risiken bei der Kostenoptimierung

In dem Webinar zeigt der Referent Franz Kaltseis, Industry Manager Industrial Machinery bei Autodesk, die möglichen Risiken auf, die mit Kosteneinsparungen verbunden sind. Anhand von Beispielen werden Vorgehensweisen dargestellt, um sowohl Kosten zu reduzieren, also auch stets den technischen Anforderungen zu genügen.

Im Live-Webinar am 10.10.2014 um 10:00 Uhr erfahren Sie zudem:

  • Welche Faktoren beeinflussen die Fertigungskosten?
  • Welche Risiken sind mit der Kostenoptimierung verbunden?
  • Welche Wege zur Kostenreduktion gibt es?
  • Konkrete Beispiele, wie Sie effektiv Kosten reduzieren

Zur kostenfreien Anmeldung gelangen Sie hier.

(mz)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42948599)