Scheibenläufermotor Dynamischer Antrieb für engen Bauraum

Redakteur: Stefanie Michel

Weil sie sich durch ihre flache Bauform von anderen Elektromotoren unterscheiden, stellen die Scheibenläufermotoren die Maximallösung dar, wenn für einen engen Einbauraum ein leistungsstarker

Anbieter zum Thema

Weil sie sich durch ihre flache Bauform von anderen Elektromotoren unterscheiden, stellen die Scheibenläufermotoren die Maximallösung dar, wenn für einen engen Einbauraum ein leistungsstarker Antrieb gesucht wird, der sich gut und einfach regeln lässt. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der eingesetzten Materialien konnten die Wartungsintervalle der verschleißanfälligen Teile verlängert werden. Im Sortiment von Heinzmann stehen Baulängen von 50,5 bis 93,8 Millimeter zur Verfügung, die Leistungen bis zu 1,1 Kilowatt bzw. 3,5 Newtonmeter erreichen. Die Anschlussspannung ist, je nach Baugröße, variabel. Alle Motoren können kundenspezifisch ausgestattet werden, d.h. Anbauteile wie Getriebe, Bremsen oder Tachos sind werkseitig vormoniert.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:284109)