Drucktransmitter Drucktransmitter für mobile Anwendungen.

Redakteur: Lea Ziegler

Die neuen Drucktransmitter der Baureihe PU von IFM Electronic lassen sich schnell und einfach anschließen und verfügen über eine Ansprechzeit von 2 ms.

Anbieter zum Thema

Robuster und schnell reagierender Drucktransmitter für den mobilen Einsatz.
Robuster und schnell reagierender Drucktransmitter für den mobilen Einsatz.
(Bild: IFM Electronic)

Die Geräte bestehen aus einem widerstandsfähigen, verschweißten Edelstahlgehäuse und bieten eine Messgenauigkeit von < ±0,8 % sowie eine Wiederholgenauigkeit von < ±0,05 %. In mobilen Arbeitsmaschinen ermöglicht die Ausstattung der neuen Drucktransmitter mit Deutsch- oder AMP-Stecker eine schnelle und einfache Installation. Die kompakten Geräte benötigen mit ihren robusten Edelstahlgehäusen nur eine Schlüsselweite von 19 mm. Die direkt mit dem Prozessanschluss (G ¼ A) verschweißte Dünnfilmmesszelle bietet dabei die technologische Grundlage für eine hohe Mess- und Wiederholgenauigkeit.

Hohe Vibrations- und Schockfestigkeit

Speziell für Hydraulik- und Pneumatikapplikationen mit hohem Betriebsdruck sind die Sensoren der Bauform PU gut geeignet. Durch die Schutzarten IP 67/IP 69K, die hohe Vibrations- und Schockfestigkeit, die EMV-Festigkeit sowie die E1-Konformität unterstützt diese Baureihe insbesondere den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen. (lz)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43172105)