Wegaufnehmer

Druckfeste induktive Wegaufnehmer für externe Elektronik

14.04.2009 | Redakteur: Ines Stotz

Die induktiven Wegaufnehmer der Baureihe SM460 von a.b.jödden sind druckdicht ausgeführt. Der NiFe-Kern wird im Druckraum axial durch den hohlen druckdichten Spulenkörper (Durchmesser

Die induktiven Wegaufnehmer der Baureihe SM460 von a.b.jödden sind druckdicht ausgeführt. Der NiFe-Kern wird im Druckraum axial durch den hohlen druckdichten Spulenkörper (Durchmesser fünf mm) bewegt. Sie sind bis zu einem Nenndruck von 200 bar einsetzbar und werden mit einem Einschraubzapfen ähnlich DIN3852 T3, Form F (mit O-Ringdichtung) geliefert.

Zur Speisung und Signalaufbereitung sind 2-Kanal Elektronik-Module der Serie SM12 vorgesehen. Sie enthalten einen stabilisierten Trägerfrequenzoszillator, einen phasenabhängigen Demodulator und die Ausgangsverstärker. Je nach Ausführung sind Ausgangssignale von ± zehn VDC, null bis zehn VDC oder 0(4) bis 20 mA möglich. Der Nullpunkt und die Verstärkung werden mit Trimm-Potentiometern eingestellt.

Diese Bauweise ermöglicht einen Einsatz bei Schockbelastungen bis 250 g SRS 20 – 2000 Hz und Vibrationsbelastungen bis 20 g rms (50g Spitze).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 297200 / Sensorik)