Suchen

CAD-Arbeitsplatz

Drucker mit chromatischer roter Tinte erweitert den Farbraum

| Redakteur: Monika Zwettler

HP hat sein Portfolio an Druckern der Design-Jet Z-Serie um zwei neue Geräte erweitert: Ein 44-Zoll-Drucker mit Mehrrollensystem sowie HPs günstigster 24-Zoll-Drucker für ausdruckstarke Grafikdrucke.

Firmen zum Thema

HP führt neue Design-Jet Z-Serie mit chromatischer roter Tinte ein.
HP führt neue Design-Jet Z-Serie mit chromatischer roter Tinte ein.
( Bild: Bild: HP )

Die HP Design-Jet Z5600 und Z2600 Post Script Drucker sind mit einem Drucksystem für sechs Tinten ausgestattet, das dem Nutzer ermöglicht, den Tintenverbrauch um bis zu 20 % zu senken. Somit können Anwender eine scharfe Farbdarstellung sicherstellen und gleichzeitig Kosten sparen. Im Vergleich zu den beiden Vorgängermodellen Z5400 und Z2100 bieten sie jetzt HP chromatische rote Tinte, die den Farbraum erweitert und besonders für werbewirksame Point-of-Sale-(POS)-Schilder und Poster geeignet ist.

„Unsere Kunden wollen lebendige Farben drucken, benötigen aber auch Lösungen, die den Farbraum vergrößern, ohne viel Resttinte zu erzeugen“, so Xavier Garcia, General Manager der Large-Format Sign and Display Division bei HP Inc. „Mit den heute vorgestellten Druckern deckt das HP Design-Jet Portfolio alle Anforderungen ab, von beeindruckenden Grafiken bis hin zu Anwendungen in Fotoqualität. Damit können sich unsere Kunden vom Wettbewerb abheben.“

Hohe Farbzuverlässigkeit und Ausfallsicherheit

Die HP Design-Jet Z5600 und Z2600 Post Script Drucker produzieren effizient verschiedenste Anwendungen von auffälligen Schildern und Postern bis hin zu haltbaren Karten und technischen Zeichnungen. HP Professional Pantone Farbemulation und Adobe PostScript/PDF, HP-GL/2 sorgen für hohe Farbzuverlässigkeit und Strichgenauigkeit. HP Multi-Dimensional Smart Drop Placement Technology garantiert Farbtöne mit sanften Übergängen und steigert die Farbzuverlässigkeit und Ausfallsicherheit des Druckers.

„Mit seinen lebendigen Rottönen eröffnet der HP Design-Jet Z5600 unseren Kunden neue Möglichkeiten und hebt unsere technischen und grafischen Drucke von denen unserer Mitbewerber ab“, so Wilson Rodriquez von Speedi Pack. „Zudem sparen wir durch seine einfache Bedienbarkeit und zwei Rollen wertvolle Zeit, die wir dann für den Kundenservice nutzen können.“

Effizienter Druck von hochwirksamen Grafiken

Der HP Design-Jet Z5600 PostScript Drucker mit bis zu 44 Zoll (1118 mm) Medienbreite und Mehrrollensystem verkürzt die Zeit für den Medienwechsel um bis zu 75 Prozent. (3) Dank schnell trocknender HP Tinten können Nutzer bis zu 39 Prozent schneller drucken. (4) Die pigmentierten HP Vivid Fototinten sind wasser- und lichtbeständig und ermöglichen somit den Druck von ausdruckstarken Grafiken sowie Karten und technischen Zeichnungen, die bis zu 200 Jahre lang halten. (5)

24-Zoll-Drucker für beeindruckende Grafiken

Der neue HP Design-Jet Z2600 PostScript Drucker ist HPs günstigster Drucker für Grafikanwendungen mit 24 Zoll (610 mm) Medienbreite. Er nutzt das optimierte Sechs-Tinten-Drucksystem von HP und senkt damit den Tintenverbrauch um bis zu 20 Prozent. (6) Der Drucker ist einfach und intuitiv zu bedienen und passt mit seinen kompakten Abmessungen an jeden Arbeitsplatz. HP Vivid Fototinten, darunter chromatische rote Tinte, ermöglichen die Produktion von hochwirksamen Drucken, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Einfaches One-Click Printing

Beide neuen HP Design-Jet Z-Serie Drucker sind mit der neuen Drucksoftware HP Design-Jet Click ausgestattet. Diese ermöglicht zeitsparendes und einfaches Drucken mit One-Click Printing aller Dateien in den Formaten PDF, JPEG, TIFF und HP-GL/2 von einem PC oder Mac aus. (7,8) Die Software bietet Funktionen wie Nesting (Schachteln) und die automatische Warnung vor beschädigten oder fehlerhaften Dateien und senkt damit die Gefahr von Fehldrucken und unnötigem Tinten- und Materialverbrauch. Zudem steigert sie mit Echtzeit-Vorschau und treiberlosem sowie Mehrseiten-/Mehrdateiendruck von PDFs die Produktivität bei der Herstellung von Postern, Roll-Up-Bannern, CAD-Zeichnungen, Karten und Infografiken. (mz)

Verfügbarkeit: Die HP Design-Jet Z5600 und Z2600 Post Script Drucker werden voraussichtlich ab Mitte Juni 2016 verfügbar sein.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44080541)

Bild: HP; Fraunhofer IPA/ Rainer Bez; Autdesk; Adam Opel AG; Fraunhofer IEM; Serapid; ZF Friedrichshafen AG; ©BillionPhotos.com - stock.adobe.com; gemeinfrei; Mesago; Hänchen; Ejot; Freudenberg/ Daniel Fortmann.com