Display Display für mobile Systeme

Redakteur: Jan Vollmuth

Das neue, mobiltaugliche Basic-Display XL von IFM visualisiert übersichtlich Maschinenfunktionen und zeigt schnell erfassbar wichtige Systemmeldungen an. Für vielfältige Kommunikationsaufgaben besitzt das Gerät eine leistungsfähige CAN-Schnittstelle.

Anbieter zum Thema

(Bild: IFM Electronic)

Geschützt von einer durchgehenden Folie bietet das moderne, sonnenablesbare Display eine Auflösung von 480 x 272 Pixeln mit einem Seitenverhältnis von 16:9. Grafiken lassen sich mit einer Farbtiefe von bis zu 256 Farben darstellen.

Der integrierte 32-Bit-Prozessor und die für die Applikationen entwickelte Elektronik sind optimal auf den Einsatzbereich in mobilen Arbeitsmaschinen zugeschnitten. Eine Status-LED zeigt den aktuellen Betriebszustand des Displays an.

Die freie Programmierung und der einfache Aufbau der Visualisierungsseiten mit CODESYS nach IEC61131 ermöglicht einen Einsatz in vielen unterschiedlichen Applikationen. Ein Watchdog ist integriert. Über die Masterfunktionalität des CANopen-Protokolls lassen sich Netzwerke über dezentrale Ein- / Ausgangsmodule aufbauen. Auch die Montage des Displays von IFM ist durch das aufeinander abgestimmte Mechanikkonzept denkbar einfach. Die E1-Typgenehmigung durch das Kraftfahrtbundesamt liegt vor. (jv)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42851401)