Suchen

Veranstaltungshinweis Digitale Informationen für die zielgruppenorientierte Anwendung

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Die Digitalisierung und Vernetzung im Maschinenbau hält zunehmend auch Einzug in der Technischen Dokumentation. Die VDMA-Tagung „Dokumentationserstellung im Maschinenbau“ adressiert dieses Thema am 17. Mai 2017 in Bad Dürkheim.

Firmen zum Thema

Am 17. Mai 2017 findet die VDMA-Tagung Dokumentationserstellung im Maschinenbau statt.
Am 17. Mai 2017 findet die VDMA-Tagung Dokumentationserstellung im Maschinenbau statt.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

In der Technischen Dokumentation werden Informationen modularisiert und digital aufbereitet. Dies ermöglicht Effizienzsteigerungen, welche langfristig Kosten sparen. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Informationen zielgruppengerecht auch für die mobile Nutzung und in unterschiedlichen Anwendungsbereichen zur Verfügung zu stellen.

Dabei erfährt eine multimediale Informationsbereitstellung in Form von Bildern, Videos, 3D-Brillen oder Augmented Reality-Anwendungen wachsende Bedeutung. Die Tagung „Dokumentationserstellung im Maschinenbau“ am 17. Mai 2017 in Bad Dürkheim bietet ein ideales Forum rund um die Technische Dokumentation. Die Teilnehmer gewinnen anhand von Praxisbeispielen, einer begleitenden Ausstellung sowie im Dialog mit Fachleuten wertvolle Impulse.

Zielgruppe der Tagung

Die VDMA-Tagung richtet sich an Geschäftsführer, Technische Leiter, Konstrukteure und Entwicklungsingenieure sowie Verantwortliche aus den Bereichen Technische Dokumentation, Produktmanagement, Vertrieb und Service.

Weitere Informationen unter: www.maschinenbau-institut.de/VA5434 (mz)

(ID:44638708)