Suchen

Whitepaper

Die Lebensdauer einer Drehdurchführung

Die Lage der Versorgungs- und Leckageleitungen

Im Bereich der Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren ist das
„gemischtes Arbeiten“ bekanntlich der Regelfall.

Anbieter

 

/images/vogelonline/companyimg/56000/56065/original.png
Für diese Bearbeitungen geeignete Drehdurchführungen trennen die Dichtflächen, wenn kein Mediendruck anliegt bzw. stellen den Abstand zwischen den Dichtflächen medienkonform ein. „Drucklos“ geht logischerweise der Werkzeugwechsel von statten und da in diesem Moment die Gleitringe getrennt werden, ist der Ablauf von Kühlmittel aus Versorgungsleitung und Spindel durch die geöffneten
Dichtflächen die Konsequenz.

Auf den Fakt als solchen kann man zwar keinen Einfluss nehmen, wohl aber auf die Verlustmenge des teuren Kühlschmierstoffes.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Deublin GmbH

Florenz-Allee 1
55129 Mainz
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover:
Kann Ihre CAD-Software beste Entwicklungsarbeit abliefern

7 gute Gründe für die Konstruktion mit Creo

Erfahren Sie, wie Sie Produkte von besserer Qualität in kürzerer Zeit erschaffen können. Werden Sie Ihren Konstruktionsanforderungen ebenso gerecht wie Ihren betrieblichen Erfordernissen.

mehr...