Suchen

Dichtung

Dichtungsprogramm mit novaflon komplettiert

| Redakteur: Dorothee Quitter

Der Name novaflon steht für die neueste Frenzelit-Produktfamilie von Dichtungen auf der Basis von modifiziertem und multidirektional expandiertem PTFE. Die deutlich höhere Leistungsfähigkeit

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Name novaflon steht für die neueste Frenzelit-Produktfamilie von Dichtungen auf der Basis von modifiziertem und multidirektional expandiertem PTFE. Die deutlich höhere Leistungsfähigkeit im Vergleich zu konventionellem PTFE sowie die ausgezeichnete Medienbeständigkeit der novaflon-Reihe von -210 °C bis +260 °C im gesamten pH-Bereich komplettiert das Frenzelit-Dichtungsprogramm. Geminderter Kaltfluss und höchste Dichtigkeit prädestinieren die neue Dichtungs-Familie für extreme Anwendungsfälle. Die novaflon-Produkte sind vielfach zertifiziert und erfüllen die strengen Leckagekriterien der TA Luft. Sie werden primär in der Chemischen Industrie, der Nahrungsmittelindustrie sowie in der Pharmaindustrie eingesetzt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 310292)