Suchen

Verschluss Dicht gegen Staub und Feuchtigkeit

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Southco hat seine Hebelverschlüsse der C2-Reihe mit einer Dichtung ausgestattet, die nach den Standards NEMA 4 und IP65 verhindert, dass Feuchtigkeit und Staub in den Verschluss eindringen können.

Firmen zum Thema

Die Hebelverschlüsse der C2-Reihe sind mit einer Dichtung ausgestattet, die nach den Standards NEMA 4 und IP65 verhindert, dass Feuchtigkeit und Staub in den Verschluss eindringen können
Die Hebelverschlüsse der C2-Reihe sind mit einer Dichtung ausgestattet, die nach den Standards NEMA 4 und IP65 verhindert, dass Feuchtigkeit und Staub in den Verschluss eindringen können
(Bild: Southco)

Der C2 mit Dichtung hat dabei dieselbe konstante Kompression und Vibrationsbeständigkeit wie der C2-Standardverschluss gleichermaßen und ist für einen langen Betriebszyklus konzipiert. Er erbringt eine hohe mechanische Leistung und gleicht Fehler in der Ausrichtung aus. Wie für die C2-Standardserie gibt es auch für die Version mit Dichtung eine große Auswahl an Oberflächen und Haltebereichslängen sowie Ausführungen mit Schließfunktion für eine höhere Sicherheit. Aufgrund der einfachen Installation und Bedienung und der Bauweise mit flachem Profil decken diese Verschlüsse ein breites Spektrum an Anforderungen spezifischer Anwendungen ab - und zwar ohne dass bestehende Klappen- oder Türausführungen angepasst oder ausgewechselt werden müssen. Er ist damit eine ideale Lösung für neue Installationen und Nachrüstungen, die der Witterung ausgesetzt sind. (jup)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43571984)