Suchen

Moderne 3D-Technologie unterstützt Autobauer Community

Der User als Autobauer

Simplex Project

Jetzt gratis Video anschauen!

Erfahren Sie in diesem Webcast, wie Local Motors moderne Software für 3D-Scanner, 3D-Drucker und Reverse Engineering nutzt, um zusammen mit einer Web-Community kundenindividuelle Kleinserien zu bauen. Anders als bei herkömmlichen Autofirmen geschieht bei Local Motors alles öffentlich. Die Fans haben die Möglichkeit, früh eine Bindung zu ihrem Traumauto aufzubauen. Designschritte, Prototypen, Testfahrten - alles wird auf der Website von Local Motors dokumentiert.
Das Unternehmen kombiniert modernste Software für 3D-Scanner, 3D-Drucker und Reverse Engineering und ist so in der Lage, durch Community Designs kundenindividuelle Kleinserien zu bauen.
In diesem (engl.) Webcast erfahren Sie, wie Local Motors:
  • zusammen mit einer Web-Community begeisterter Designer und Entwickler ein Auto entwirft
  • 3D-Scanner und Reverse Engineering Software einsetzt, um die Entwürfe schneller und effizienter umzusetzen
  • Standardkomponenten schnell scannt
  • CAD-Modelle für Passung und virtuelle Fertigung kreiert
  • Skizzen konzeptioneller Ton Modelle festhält, aus denen Werkzeuge für die Fertigung gemacht werden