Steckdose

Der Klassiker reloaded

| Redakteur: Bernhard Richter

Der Klassiker – neu aufgelegt.
Der Klassiker – neu aufgelegt. (Bild: Schurter)

Schurter wertet einen Klassiker auf: Die neuen IEC-Geräte-Einbausteckdosen der Serie 6600-5 sind mit passgenauen integrierten Lichtleitern erhältlich, welche frei konfigurierbar via LED zur Statusanzeige angesteuert werden können.

Mittels zweier Lichtleitern im Gehäuse der Gerätesteckdose, welche über LEDs auf der Leiterplatte angebracht sind, erhält der Techniker jene Informationen, die er braucht. Die Ansteuerung der LEDs ist frei konfigurierbar. Jeder Zustand ist eindeutig darstellbar, wie zum Beispiel: gesteckt, ungesteckt, normale Last, kritische Last u.a.m. Optional ist die auf 10 A ausgelegte Schurter 6600-5 aber auch mit nur einem oder gänzlich ohne Lichtleiter erhältlich. Eine 16 A-Version mit bis zu 4 Lichtleitern folgt demnächst. Praktisch soll auch die schnelle Einbauart sein: Die Schnapp-Montage ist aktuell für Plattendicken von 1.7 oder 2.0 mm ausgelegt. Je nach Anordnung der Dosen in der Leiste bietet sich das V-Lock-System mit seitlicher Verriegelung an. Sie ist standardmässig im 6600-5 vorhanden. (br)

Workout in virtuellen Welten

Linearführung

Workout in virtuellen Welten

13.10.16 - Den Traum vom Fliegen erleben und dabei noch die Muskeln trainieren – das ermöglicht das neuartige Fitnessgerät Icaros. Die passende Lineartechnik dafür stammt von Rollon. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44608570 / Konstruktionsbauteile)