Suchen

E-Mobility Das sind die Trends der Elektromobilität 2016

| Redakteur: Katharina Juschkat

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Anfang des Jahres hat sich die Zahl der Elektroautos weltweit auf 1,3 Millionen fast verdoppelt. Auch E-Flugzeuge, E-Schiffe und E-Motorräder sind im Kommen. Unsere bisherigen Trends und beliebtesten Online-Artikel des Jahres 2016 lesen Sie hier:

Firmen zum Thema

Der Quant FE ist ein Sportwagen, der mit dem Flusszellenantrieb die Leistung klassischer Sportwagen erreichen soll. Nicht nur Autos liegen im Trend: Auch Flugzeuge, Schiffe und Fahrräder werden elektrisch betrieben.
Der Quant FE ist ein Sportwagen, der mit dem Flusszellenantrieb die Leistung klassischer Sportwagen erreichen soll. Nicht nur Autos liegen im Trend: Auch Flugzeuge, Schiffe und Fahrräder werden elektrisch betrieben.
(Bild: Nano Flowcell)

Platz 10: Nicht nur mit E-Antrieb, sondern auch gedruckt: Der „Light Rider“ von Airbus AP-Works kommt aus dem Drucker, wiegt nur 35 kg und wird elektrisch betrieben:

Platz 9: Das Unternehmen Nano Flowcell macht großen Wirbel mit seiner Entwicklung des Flusszellenantriebs. Der Antrieb klingt wie ein Wunderwerk der Technik – aber kann das Unternehmen halten, was es verspricht?

Platz 8: Wie baut man einen Piaggio Ape 50 zum modernen E-Auto um? Techniker der Heinrich-Hertz-Schule in Karlsruhe haben den Kleinlaster umgerüstet:

Platz 7: Bisher fahren nur unter 25.000 Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen, bis 2020 sollen es jedoch 1 Millionen werden. Ist diese Zahl überhaupt zu schaffen?

Platz 6: Nicht nur Flugzeuge und Autos bekommen elektrische Antriebe, auch Schiffe werden damit ausgestattet: Siemens liefert die Elektro- und Steuerungssysteme für Finnlands erste Elektrofähre:

Platz 5: Ein E-Bike-Antrieb kann mehr sein als reine Kraftunterstützung. Shimano hat ein System entwickelt, bei dem das E-Bike automatisch die Gänge wechselt und die Vorlieben des Fahrers erlernt:

Platz 4: E-Bikes liegen im Trend, das wissen auch Konstrukteure. Semcon hat einen Prototypen entwickelt, um das eigene Fahrrad in ein E-Bike zu verwandeln:

Platz 3: Siemens und Airbus beschließen ein gemeinsames Großprojekt, um ein Elektro-Flugzeug zu entwickeln. Bis zum Jahr 2030 sollen Verkehrsflugzeuge mit einer Kapazität von unter 100 Passagieren mit hybriden Antriebssystemen fliegen können:

Platz 2: Auch das Start-Up Relo entwickelt einen ansteckbaren E-Bike-Antrieb für alle Fahrräder. Der Antrieb befindet sich jetzt schon im Testlauf, für das Design gewann der Antrieb den Red-Dot-Award.

Platz 1: Der E-Helikopter, der erstmals bemannt fliegt, ist der meistgeklickte Artikel zum Thema Elektromobilität im Jahr 2016. Könnte der E-Helikopter die urbane Mobilität verändern?

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44072480)