Schwingungsisolatoren

Cup Mounts lassen Bewohner ruhiger schlafen

| Redakteur: Bernhard Richter

(Bild: ACE)

Aufzüge sind das Kerngeschäft der Firma A+G Pro GmbH Aufzugs- und Gebäudetechnik. Das Angebot umfasst neben Standardaufzügen unter anderem auch Treppen- und Plattformlifte.

Die Installation von Aufzügen ist jedoch nur ein Teilbereich des Unternehmens aus dem südlich von Oldenburg gelegenen Wardenburg. Außerdem kümmern sich die niedersächsischen Experten auch um die regelmäßige Wartung von Aufzügen, um zu gewährleisten, dass alle Sicherheitsstandards eingehalten werden. Bei älteren Modellen bedeutet dies häufig die Modernisierung und Aufrüstung. Denn in vielen Häusern sind zwar Aufzüge vorhanden, allerdings sind diese oft mehrere Jahre oder Jahrzehnte alt und sollten an die heutigen Standards angepasst werden. Für die Modernisierung werden so genannte Cup Mounts von ACE genutzt. Sie sind erst seit kurzem auf dem Markt und stellen einen abreißsicheren Schutz dar, auch wenn es einmal rau zugeht. So vertragen sie z. B. Temperaturen von -60 °C bis 150 °C. Diese Produktgruppe schützt dabei Konstruktionen und Bauteile aller Art effektiv vor Schwingungen und Stößen in einem Belastungsbereich von 3 kg bis 750 kg.

Besser Gas geben mit ACE Gasfedern

Formula Student

Besser Gas geben mit ACE Gasfedern

19.01.16 - Industriegasfedern sind im Allgemeinen als Helfer beim Öffnen und Schließen von Hauben, Deckeln oder auch von Klappen bekannt. In der Kfz-Industrie werden sie besonders häufig an Motorhauben, Kofferraumabdeckungen und Heckklappen genutzt. Dass sie noch wesentlich mehr können, zeigt der Einsatz in einem Rennwagen. lesen

Modernisierter Aufzug: Schwingungen möglichst vermeiden.
Modernisierter Aufzug: Schwingungen möglichst vermeiden. (Bild: ACE)

Neben ihrer abreißsicheren Konstruktion zeichnen sie sich durch ihre geringe Baugröße und die frei wählbaren Einbaulagen, auch neigbar und beliebig in X-, Y- oder Z-Achsen, aus. Serienmäßig ist ihr Dämpfungsmaterial aus Neopren. Für extreme Temperaturen und sehr schwere Stöße werden sie mit Silikon geliefert. Bei einer Eigenfrequenz von 12 bis 35 Hz sind sie für alle Arten von Belastungen in Schub-, Druck- und Zugrichtung einsetzbar und mit zentrischem Gewinde oder Durchgangsbohrung erhältlich. Außerdem sind diese modernen Maschinenelemente beständig gegen UV-Strahlung, und ihre verzinkten Metallbauteile sind auf Anfrage auch in Aluminium und Edelstahl zu beziehen. (br)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44009301 / Konstruktionsbauteile)