Suchen

Fahrwerk Continental will Baumaschinen sicherer und effizienter machen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Sicherheit und Effizienz gehören zu den aktuellen Trends in der Baumaschinenindustrie. Continental hat hierzu neue Gummiraupenketten im Portfolio. Sie sollen besonders widerstandsfähig sein, mehr leisten und länger halten.

Firmen zum Thema

Dank neuer Armorlug-Technologie leisten die Gummiraupenketten nun noch mehr und sind langlebiger.
Dank neuer Armorlug-Technologie leisten die Gummiraupenketten nun noch mehr und sind langlebiger.
(Bild: Continental)

Für sichere Fahrt in der Bauindustrie sollen Gummiraupenketten der Marke Trackman von Continental sorgen. Sie sind wie geschlossene Antriebsbänder mit Laufprofil, auf denen sich schwere Geräte und Zugmaschinen wie Transporter oder Straßenbaumaschinen fortbewegen. Aufgrund neuer Armorlug-Technologie sollen die Gummiraupenketten nun noch mehr leisten und langlebiger sein: Mehrere in den Antriebsstollen eingebettete Gewebeschichten verstärken nämlich das Material und erhöhen so die Widerstandsfähigkeit. (sh)

Bildergalerie

(ID:43836141)