Alle Meldungen

Verbesserte Sicherheit mit zertifizierter Pitchsystem-Technologie für Windenergieanlagen

Sicherheitssystem

Verbesserte Sicherheit mit zertifizierter Pitchsystem-Technologie für Windenergieanlagen

Moog hat vom TÜV Rheinland eine Sicherheitszertifizierung für den Pitch-Servoregler 3 erhalten. Der TÜV Rheinland ist ein globaler Prüfdienstleister und Spezialist für funktionale Sicherheit. Das neue Pitchsystem 3 ist verantwortlich dafür, dass ein sicherer Betrieb von Windenergieanlagen garantiert wird. lesen

Mehrwert für die Windenergie

Dichtungen

Mehrwert für die Windenergie

Mit HRS-Wellendichtungen aus G-Ecopur lässt sich die Turbinenzuverlässigkeit steigern, während der Instandhaltungsaufwand sinkt. Die jüngste Generation von Hochleistungs-Hauptwellendichtungen aus dem Hause SKF ist rasch und variantenreich verfügbar, einfach auszutauschen und zudem lange haltbar. lesen

Windtestfeld-Nord wird pünktlich zur Husum Wind 2017 fertiggestellt

Wind Messe

Windtestfeld-Nord wird pünktlich zur Husum Wind 2017 fertiggestellt

Das Schaufenster für Innovationen und weitere Kompetenzzentren der Region können bei Exkursionen erkundet werden. lesen

LED-basierte Beleuchtung in den Windenergieanlagen

Kostenvorteile

LED-basierte Beleuchtung in den Windenergieanlagen

Eine LED-basierte Turmbeleuchtung von Phoenix Contact zählt zu den Merkmalen der WEAs der Firma Vensys Energy. Ihre Lösung soll die Installationszeit deutlich verkürzen und zur Reduzierung des Wartungsaufwands beitragen lesen

Zu Lande und auf hoher See

Gleitlager

Zu Lande und auf hoher See

Selbstschmierende Gleitlager wollen den On- und Offshore-Windanlagenbau erobern.Sobald es um langsam drehende, oszillierende oder lineare Bewegungen unter hohen mechanischen Belastungen geht, sind die Gleitlager erste Wahl. lesen

Sichere Aufhängung durch langlebige Kabelstrümpfe

Kabelbrüche verhindern

Sichere Aufhängung durch langlebige Kabelstrümpfe

In Deutschland werden rund 13 Prozent des Strombedarfs durch Windenergie erzeugt. Pro Windkraftanlage sind bis zu 35 Kabel nötig, die den Strom vom Rotor den Turm hinab und via Übertragungsleitungen und Umspannung zur Netzeinspeisung transportieren. lesen

Erneuerbare Energien auch im Winter nutzen

Greenpeace-Studie

Erneuerbare Energien auch im Winter nutzen

Eine Studie von Greenpeace Energy und Energy Brainpool untersucht das Problem der Wetterabhängigkeit von Erneuerbaren Energieträgern und kommt zu einer Lösung, wie sogenannte Dunkelflauten nachhaltig überwunden werden können. lesen

Akzo Nobel erhöht Anteil an Wind- und Wasserkraft für seine skandinavischen Werke

Erneuerbare Energie

Akzo Nobel erhöht Anteil an Wind- und Wasserkraft für seine skandinavischen Werke

Akzo Nobel hat einen Vertrag mit Vattenfall unterzeichnet, mit dem das Unternehmen den Anteil an Strom aus erneuerbaren Quellen für seine Standorte in Schweden und Finnland drastisch erhöhen möchte. lesen

Sensor misst verschiedene Windparameter

Woher der Wind weht

Sensor misst verschiedene Windparameter

Ein spezieller Sensor erfasst den relativen Winkel zur Strömungsrichtung, Strömungsgeschwindigkeit, Neigungswinkel und barometrische Höhenlage. lesen

Ausbau erneuerbarer Energien muss aus Bundeshaushalt finanziert werden

Forderung des VCI

Ausbau erneuerbarer Energien muss aus Bundeshaushalt finanziert werden

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) spricht sich für einen Systemwechsel bei der Finanzierung erneuerbarer Energien in Deutschland aus. Ziel müsse es sein, die Förderung des künftigen Ausbaus von Solarflächen, Windrädern und Biomasse-Anlagen für die Stromproduktion nicht mehr über die EEG-Umlage durch die Stromverbraucher, sondern aus dem Bundeshaushalt zu leisten. lesen