Alle Beiträge

Komplettes Raketentriebwerk aus dem 3D-Drucker

3D-Druck

Komplettes Raketentriebwerk aus dem 3D-Drucker

Die ESA hat ein Raketentriebwerk komplett aus dem 3D-Drucker hergestellt, das das DLR jetzt erfolgreich getestet hat. Der 3D-Druck könnte die Raumfahrt enorm beschleunigen. lesen

Beiträge für Enlighten Award 2019 gesucht

Leichtbau

Beiträge für Enlighten Award 2019 gesucht

Altair und das Center for Automotive Research (CAR) haben dazu aufgerufen, Beiträge für den Enlighten Award 2019 einzureichen. Der Altair Enlighten Award 2019 wird in vier verschiedenen Kategorien verliehen: Full Vehicle, Module, Enabling Technology und Future of Lightweighting. lesen

Wenn Haute-Couture-Stickerei auf Bionik trifft

CFK-Bauteile

Wenn Haute-Couture-Stickerei auf Bionik trifft

Mit eigenentwickelter Technologie, die auf bionischer Faserablage basiert und um das Harzinjektionsverfahren ergänzt wird, ist Biontec in der Lage, die richtige Menge an Fasern mit der richtigen Faserausrichtung an der richtigen Stelle in das Bauteil einzubringen. lesen

Vector übernimmt Münchner Simulationsspezialisten

Übernahme

Vector übernimmt Münchner Simulationsspezialisten

Softwarespezialist Vector gibt bekannt, das Münchner Unternehmen Tesis übernommen zu haben. Tesis ist auf Simulationslösungen spezialisiert. lesen

Der wirbelgetriebene Zellsortierer

Simulation

Der wirbelgetriebene Zellsortierer

Forscher haben eine Mikrofluidik-Zellsortiertechnologie entwickelt, die Zellen in zwei Ausgangskanäle sortiert. Beim Design half eine Multiphysik-Simulation. lesen

Erst simulieren, dann konstruieren

Konzeptleichtbau

Erst simulieren, dann konstruieren

Es ist nie zu früh für richtige Entscheidungen: Der Einsatz von Simulation in der Konzeptphase und im Konzeptleichtbau bringt viele Vorteile mit sich. lesen

Schäfer Werke und Fabrikado schließen strategische Partnerschaft

Formgebung

Schäfer Werke und Fabrikado schließen strategische Partnerschaft

Die Schäfer Werke und die Online-Fertigungsplattform Fabrikado haben eine strategische Kooperation geschlossen. Durch die Zusammenarbeit vereinen die Unternehmen langjährige Marktexpertise mit Start-Up-Agilität. Ziel ist es, im Sinne von Industrie 4.0 die Supply-Chain für Kunden und Lieferanten von Metall- und Kunststoffbauteilen zu automatisieren, vereinfachen und verkürzen. lesen

Neuartiges Prüfsystem überwacht 3D-Druck in Echtzeit

3D-Druck

Neuartiges Prüfsystem überwacht 3D-Druck in Echtzeit

Ein Projekt des Fraunhofer IKTS untersucht, wie man thermoplastischen 3D-Druck in Echtzeit überwachen kann, um vorab Druckfehler zu erkennen. Zwei Methoden kommen dabei zum Einsatz. lesen

Schneider Electric, Turck, Kegelmann und Rodriguez: Die Personalien der Woche

Personalie

Schneider Electric, Turck, Kegelmann und Rodriguez: Die Personalien der Woche

Schneider Electric ernennt einen neuen Zone President der DACH-Region, Guido Frohnhaus verlässt Turck, Reiner Nett ist neuer Geschäftsführer bei Kegelmann und Nicole Dahlen übernimmt die Geschäftsführung Vertrieb der Rodriguez GmbH. lesen

Stahlrohr-Technologie für den Hyperloop

Elektroblech

Stahlrohr-Technologie für den Hyperloop

Tata Steel hat für die Vakuumröhren des Entwicklungsprojekts European Hyperloop Program (EHP) 25 verschiedene Konzepte erarbeitet, mit denen sich sowohl Gewicht als auch Kosten gegenüber den Röhren aus der ersten europäischen Testeinrichtung um die Hälfte reduzieren ließen. Nun soll der Prototyp eines spiralgeschweißten Rohrs mit einer Länge von 30 m und einer Breite von 4,5 m (innerer Durchmesser) im Maßstab 1:10 an der Technischen Universität Delft in den Niederlanden gebaut und getestet werden. lesen