Suchen

Simulation Comsol veranstaltet Simulations-App-Contest

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Comsol Multiphysics veranstaltet einen Wettbewerb für Simulations-Apps. Ingenieure, Wissenschaftler, Forscher und Studenten sind dazu aufgerufen, ihre Simulationsanwendungen einzureichen. Ziel des Contest ist es laut Comsol, die Verbreitung von Simulationsanwendungen zu fördern.

Firma zum Thema

Comsol will die Verbreitung von Simulationsanwendungen fördern und lädt zum Comsol App Contest ein.
Comsol will die Verbreitung von Simulationsanwendungen fördern und lädt zum Comsol App Contest ein.
(Bild: Comsol)

Dabei ist es nicht entscheidend, ob die Teilnehmer Anwendungsexperte, Student, Simulationseinsteiger oder erfahrener Anwender von Comsol Multiphysics sind. Der App Contest bietet allen die Chance, zu lernen, wie Apps erstellt werden, die eigenen Fähigkeiten bei der App-Gestaltung zu verbessern und sich mit anderen App-Designern zu messen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Komplexe Modelle in intuitive Interfaces verpacken

In den meisten Unternehmen und Organisationen sind nur wenige Ingenieure dafür ausgebildet, komplexe Simulationen durchzuführen. Die moderne Produkt- und Prozessentwicklung profitiert jedoch enorm von der mathematischen Modellierung und der Bedarf an einer Lösung, auf die ein breites Anwenderumfeld zugreifen kann, wächst beständig. Simulationsanwendungen ändern die Art und Weise, wie Unternehmen mit numerischen Modellen arbeiten. Sie geben die Leistungsfähigkeit der Simulation einer großen Anwendergruppe an die Hand und ermöglichen es dieser, sich mehr auf ingenieurstechnische Fragen zu fokussieren und Entwicklungszeit zu sparen. Dadurch werden Innovationen gefördert, die zu besseren und optimierten Produkten führen.

Eine einfache Lösung dafür ist das Verpacken des komplexen Modells und das Erstellen eines intuitiven, angepassten Anwenderinterfaces, das alle Kollegen nutzen können: eine Simulations-App. Apps machen Simulation unternehmensweit verfügbar und bieten das Potenzial, den Entwicklungsablauf zu revolutionieren.

Trainingsangebote für die Teilnehmer verfügbar

Comsol bietet allen Teilnehmern des App Contests an, die umfangreichen Trainingsangebote zu nutzen. Sehen Sie sich Video-Anleitungen an, lesen Sie die Einführungen und schauen Sie das kostenfreie Application Builder Training an. Das Training bietet die perfekte Möglichkeit, sich mit dem Konzept der Erstellung von Simulations-Apps aus Modellen vertraut zu machen.

Teilnehmer können Vortragspartner der Comsol Konferenz werden

Darüber hinaus sind alle Teilnehmer eingeladen, ihre Ergebnisse und Erfahrungen auf der europäischen Comsol Konferenz in München, vom 12.-14. Oktober, vorzustellen. Alle App Contest Teilnehmer profitieren von der reduzierten Teilnahmegebühr für Vortragende (€145 bei Registrierung vor dem 16/09/2016, €245 bei einer Registrierung danach). Bitte erwähnen Sie dafür „App Contest Participant“ im Kommentarfeld des Registrierungsformulars.

Reichen Sie Ihre Simulations-Apps vom 1. bis zum 31. August 2016 unter folgender Adresse ein: www.Comsol.com/offers/app-contest. (mz)

(ID:44191708)