Simulation

Bessere Produkte schneller entwickeln

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Comsol Multiphysics präsentiert in der Digital Factory, der Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen, vom 23.-27. April 2018 auf der Hannover Messe die neueste Version von Comsol Multiphysics, der integrierten Software-Entwicklungsumgebung für Modellierung und Simulation.
Bildergalerie: 4 Bilder
Comsol Multiphysics präsentiert in der Digital Factory, der Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen, vom 23.-27. April 2018 auf der Hannover Messe die neueste Version von Comsol Multiphysics, der integrierten Software-Entwicklungsumgebung für Modellierung und Simulation. (Bild: Comsol)

Comsol Multiphysics zeigt auf der Digital Factory, der Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen auf der diesjährigen Hannover Messe, das volle Potenzial der Multiphysik-Simulation.

Simulation Im Fokus des Messeauftritts steht in diesem Jahr das Motto „Bessere Produkte schneller entwickeln“ – die Unterstützung des unternehmensweiten Einsatzes von Simulation, um die Effizienz im Entwicklungsprozess erheblich zu steigern. Im Rahmen dieses Ansatzes können neben den Berechnungsingenieuren alle an der Produktentwicklung beteiligten Ingenieure, Techniker und Produktdesigner gemeinsam an Modellen arbeiten. Möglich wird dies durch die in Comsol Multiphysics-integrierten Werkzeuge zum schnellen Erzeugen von Simulations-Apps mit eigener Bedienoberfläche. Am Messestand erfahren Besucher aus erster Hand, wie sie Simulation in ihrem Industrie- oder Forschungsbereich erfolgreich einsetzen können.

Die Comsol Multiphysics GmbH wird darüber hinaus das Vortragsprogramm des CAE-Forums in Halle 6 mit zwei Beiträgen unterstützen: Am „Sustainable Tuesday“ trägt Dr. Thorsten Koch um 14:40 Uhr zum Thema „Bessere Produkte schneller entwickeln – mit Multiphysik-Simulation“ vor. Am „Academic and VR/AR Wednesday“ steht um 16 Uhr die Präsentation „Bessere Produkte schneller entwickeln – mit Simulations-Apps“ von Dr. Phillip Oberdorfer auf der Agenda. (jup)

Hannover Messe 2018: Halle 6, Stand K19

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45204871 / Entwurf)