FEM Bedienerfreundliche Ribbon-Benutzeroberfläche für FEM-Software Means

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Das Ing.Büro HTA-Software, Rheinau, bietet für das FEM-System Means V11, das nun schon seit über dreißig Jahren auf dem FEM-Markt ist, eine neue bedienerfreundliche Ribbon-Benutzeroberfläche für Windows 10 an.

Anbieter zum Thema

Für die FEM-Software MEANS gibt es nun eine bedienerfreundliche Ribbon-Benutzeroberfläche für Windows 10.
Für die FEM-Software MEANS gibt es nun eine bedienerfreundliche Ribbon-Benutzeroberfläche für Windows 10.
(Bild: Femcad)

Weiterhin sind neben den üblichen Standardberechnungen jetzt auch nichtlineare Kontaktanalysen möglich. Für Schrauben und Wälzlager wird ebenfalls ein spezieller Netzgenerator angeboten, der es ermöglicht, aus wenigen Eckdaten in kurzer Zeit ein FEM-Kontaktmodell zu generieren und zu berechnen.

Weitere Informationen und Demos finden Sie auf der Webseite www.femcad.de.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45969243)