Suchen

Steuerung

Beckhoff übernimmt koreanischen Distributor

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Beckhoff hat seinen langjährigen Distributor in Korea, die Tri-Tek Corp., zum 1. Juli 2019 übernommen. Als Beckhoff Korea wird das Team den südkoreanischen Markt betreuen.

Firmen zum Thema

Geschäftsführer von Beckhoff Korea ist Key Yoo, der als Gründer von Tri-Tek auch bisher schon für den Erfolg verantwortlich war.
Geschäftsführer von Beckhoff Korea ist Key Yoo, der als Gründer von Tri-Tek auch bisher schon für den Erfolg verantwortlich war.
(Bild: Beckhoff)

Tri-Tek startete bereits im Jahr 2000 als Distributor für Beckhoff-Produkte in Südkorea. Besonders aktiv und erfolgreich war das Unternehmen seither in den Bereichen Halbleiter- und Display-Fertigung. Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation, erläutert dazu: „Mit Tri-Tek übernehmen wir einen langjährigen und insbesondere in diesen beiden Hightech-Industrien sehr erfahrenen Partner. Mit der direkten Präsenz als Beckhoff-Tochterunternehmen wird das kompetente Team nun über diese Spezialsegmente hinausgehend auch den großen Gesamtmarkt Südkorea für unsere PC-basierte Steuerungstechnik erfolgreich erschließen können. Auf diese Weise wird sich das Wachstum der vergangenen Jahre zukünftig weiterführen lassen.“

Weiterer Stellenausbau geplant

Geschäftsführer von Beckhoff Korea ist Key Yoo, der als Gründer von Tri-Tek auch bisher schon für den Erfolg verantwortlich war. Dieser zeigt sich nicht zuletzt in der kontinuierlich gestiegenen Mitarbeiterzahl: Derzeit sind insgesamt 20 Mitarbeiter angestellt, und zwar in den Bereichen Vertrieb, Technik, Administration und Marketing. Ein weiterer Ausbau ist bereits geplant.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46010418)