Suchen

Druckaufnehmer Barometrischer Druckaufnehmer mit großem Temperaturbereich

| Redakteur: Jan Vollmuth

Der barometrische Druckmessumformer 278 von Synotech wurde speziell für Anwendungen entwickelt, die eine hohe Temperatur- und Langzeitstabilität sowie eine schnelle Ansprechzeit erfordern.

Firmen zum Thema

(Bild: Synotech)

Er arbeitet in dem ungewöhnlich großen Temperaturbereich von -40 °C bis 60 °C mit einem Messfehler von kleiner ±2 hPa. Seine Langzeitstabilität wird mit 0,1 hPa pro Jahr spezifiziert. Die Reproduzierbarkeit ist mit ±0,03 hPa angegeben.

Bei einer Versorgungsspannung zwischen 9,5 und 28 VDC nimmt dieser Messumformer im Betrieb einen Strom von 3 mA auf, im Sleepmodus reduziert sich die Stromaufnahme auf nur 1 μA. Nach Aktivierung ist er innerhalb von nur 1 Sekunde betriebsbereit. Somit eignet sich dieser Messumformer ideal für den Einsatz in nicht klimatisierten, batterie- oder solargespeisten Messstationen. (jv)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 40234010)