3D-Drucker All-in-One-Systeme erleichtern den Prototypen-Workflow

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Stratasys hat auf der Hannover Messe seine neue 3D-Drucker F123-Serie sowie neue Materialien für seine PolyJet- und FDM-Technologien vorgestellt.

Firmen zum Thema

Die neue Stratasys F123-Serie vereint höheren Benutzerkomfort mit erstklassiger technischer Qualität in allen Phasen des Rapid Prototyping.
Die neue Stratasys F123-Serie vereint höheren Benutzerkomfort mit erstklassiger technischer Qualität in allen Phasen des Rapid Prototyping.
(Bild: Stratasys)

Mit der neuen Serie von 3D-Druckern können Designer und Ingenieure die Anforderungen der unterschiedlichsten Prototyping-Anwendungen erfüllen – von der Konzeptüberprüfung über die Designvalidierung bis zur Funktionsprüfung. Die benutzerfreundliche F123-Serie ist kompatibel mit der Grab CAD Print-Software. So ermöglicht sie die schnelle Fertigung kosteneffizienter Prototypen für eine Vielzahl von Schlüsselindustrien, darunter Konsumgüter, Luft- und Raumfahrt sowie Automobil.

Ebenso feiertenn die Materialien FDM Nylon 12CF und Agilus30 ihre Deutschlandpremiere. FDM Nylon 12CF ist ein karbonfaserverstärktes, thermoplastisches Material, das sich hervorragend für Rapid Prototyping, Tooling und die Herstellung fertiger Produktionsteile eignet. Zudem ist es so robust, dass es den Einsatz von Metall überflüssig machen kann. Designer können somit mehr denn je praktisch umsetzbare und funktionale Entwürfe entwickeln. Die Materialien der Agilus30-Familie bieten mehr Freiheit im Umgang und bei Tests mit flexiblen Teilen. Weitere Vorzüge von Agilus30 sind die ausgezeichnete Genauigkeit der PolyJet-Technologie, feine Details und realitätsnähere Produkte. Zu den Anwendungen, für die Agilus30 besonders vorteilhaft sein kann, gehören Überspritzen, weiche Filmscharniere, Schläuche, Dichtungen und Stopfen, ebenso wie Knäufe, Griffe, Zugvorrichtungen und Henkel. Agilus30 lässt sich zudem mit weiteren Materialien kombinieren. Daraus ergibt sich ein großes Sortiment an digitalen Materialien mit unterschiedlichen Shore-A-Härtegraden, Schattierungen und Farben. (qui)

Bildergalerie

(ID:44612049)