Precision Micro

Ätztechnikspezialist übertrifft Umsatzziel

| Redakteur: Katharina Juschkat

„Damit haben wir einen Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte erreicht“, sagt Geschäftsführer Mick Taylor zu dem Umsatzziel von über 12 Millionen Pfund.
Bildergalerie: 1 Bild
„Damit haben wir einen Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte erreicht“, sagt Geschäftsführer Mick Taylor zu dem Umsatzziel von über 12 Millionen Pfund. (Bild: Precision Micro)

Das Unternehmen Precision Micro meldet für das vergangene Jahr ein Umsatzrekord von über 12 Millionen Pfund. Damit übertrifft das Unternehmen seine selbstgesteckten Ziele.

Zum 10-jährigen Bestehen der Produktionsstätte in Birmingham, England, hat der Ätztechnikspezialist Precision Micro im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 12 Millionen Pfund erreicht. Damit übertrifft das Unternehmen das im Jahr 2007 selbstgesteckte Ziel, pro Monat eine Millionen Pfund Umsatz zu machen. „Damit haben wir einen Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte erreicht“, sagt Mick Taylor, kaufmännischer Geschäftsführer des Unternehmens.

Precision Micro schreibt den Erfolg seiner Wachstumsstrategie zu. So eröffnete das Unternehmen Verkaufsbüros in den Niederlanden und in Deutschland. „Die gute Auftragslage zeigt sich in der erfreulichen Umsatzentwicklung von ehemals fünf Millionen Pfund im Jahr 2007 bis zum aktuellen Jahresumsatz“, freut sich Taylor. (kj)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44642946 / Formgebung)