Hannover Messe 2014

3D Connexion präsentiert Space-Mouse Wireless und neue Produkte

| Redakteur: Monika Zwettler

3D Connexion, Anbieter von 3D-Mäusen, stellt auf der Hannover Messe sein Portfolio an 3D-Eingabegeräten vor.
Bildergalerie: 3 Bilder
3D Connexion, Anbieter von 3D-Mäusen, stellt auf der Hannover Messe sein Portfolio an 3D-Eingabegeräten vor. (Bild: 3D Connexion)

3D Connexion, Anbieter von 3D-Mäusen, stellt auf der Hannover Messe sein Portfolio an 3D-Eingabegeräten vor. Im Mittelpunkt steht dabei die kabellose 3D-Maus Space-Mouse Wireless. Außerdem werden auf der Messe zwei neue Produkte erstmalig präsentiert.

Die Besucher am Stand von 3D Connexion können 3D-Navigation hautnah erleben und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Mit der 3D-Fräse von Stepcraft, die mit einer 3D-Maus gesteuert wird, müssen sie einen Hindernisparcours überwinden und können sich so davon überzeugen, wie präzise der Fräskopf mit einer 3D-Maus platziert werden kann.

Kopf frei für Ideen

Mit der 3D Connexion-Cap können Anwender 3D-Inhalte und -Anwendungen um sechs Freiheitsgrade drehen, verschieben oder kippen. Die Space-Mouse Wireless kombiniert diese Funktionen mit den Vorteilen eines kabelungebundenen Geräts. Ohne störendes Kabel bleiben Schreibtisch und Kopf frei für kreative Ideen.

Durch die patentierte Sensortechnologie und die 2,4 GHz Funktechnologie von 3D Connexion arbeitet die kabellose Maus dabei genauso präzise und zuverlässig wie ihre Pendants mit Kabel. Das Gerät besitzt eine sehr lange Akkulaufzeit von bis zu einem Monat, gemessen an einem Arbeitstag mit acht Stunden, fünf Tage die Woche. Selbst während des Ladevorgangs über ein Micro-USB-Kabel kann die Space-Mouse Wireless weiter benutzt werden.

3D-Navigation auf dem Smartphone

Auf der Hannover Messe stellt 3D Connexion gleich zwei neue Produkte vor. So bringt 3D Connexion 3D-Navigation mit einer App aufs Smartphone und ermöglicht 3D-Steuerung für industrielle Anwendungen mit einem opto-elektronischem Bedienelement. „Mit den neuen Produkten ergänzen wir unser Portfolio an 3D-Mäusen um Anwendungsgebiete, die wir bisher noch nicht bedient hatten“, erklärt Antonio Pascucci, Senior Vice President Products bei 3D Connexion. „Kernstück ist dabei jedoch immer unsere patentierte 3D-Navigationstechnologie, von der alle Anwender – egal welcher Produkte – profitieren.“ (mz)

Hannover Messe 2014: Halle 7, Stand A38

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42553952 / Hardware)