Notebook

Z830-Reihe um 20 Prozent leichter als R830-Reihe

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Die Z830-Reihe wiegt nur 1,12 Kilogramm und hat eine Bauhöhe von 15,9 Millimeter. (Bild: Toshiba)
Die Z830-Reihe wiegt nur 1,12 Kilogramm und hat eine Bauhöhe von 15,9 Millimeter. (Bild: Toshiba)

Toshiba hat mit dem Portégé Z830 und dem Satellite Z830 ihre ersten auf Intel Core Prozessoren basierenden Ultrabook-Geräte vorgestellt.

Mit einem Gewicht von 1,12 kg und 15,9 mm Bauhöhe ist die Z830-Reihe rund 20 Prozent leichter und 40 Prozent dünner als die Portégé R830-Reihe. Mit den Intel Core Prozessoren der zweiten Generation für Ultrabook und einem DDR3-Speicher liefert die Z830-Reihe die nötige Leistung zum Arbeiten. Das 128-GB-Solid-State-Laufwerk des Ultrabooks überzeugt mit einer extrem schnellen Reaktionszeit.

Magnesium-Gehäuse hält Stürzen stand

Die Ultrabook-Geräte haben ein leichtes, besonders haltbares Magnesium-Gehäuse, das im Inneren durch eine Wabenstruktur verstärkt ist. Neue Konstruktionsmerkmale im Gehäuseinneren sorgen für Stoßsicherheit sowie eine höhere Stabilität und verhindern gleichzeitig das Durchbiegen. So halten die Notebooks auch Stürzen und Stößen stand. Die Z830-Reihe besitzt vielfältige Schnittstellen, einschließlich Bluetooth, WLAN und High-Speed-UMTS 5 plus einer Auswahl an Full-Size-Ports inklusive VGA, HDMI, Netzwerk und mehreren USB Schnittstellen, darunter ein USB 3.0 Port. (jup)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30131430 / Hardware)