Elektromotor

Wirklich alles im Antrieb integriert

| Redakteur: Sandra Häuslein

Der 550 W starke BG 75 DMC beinhaltet neben der Leitungselektronik, der Steuerungs- und Positionierelektronik, SPS-Funktionen, Busanbindung und vielfältigen Geber- und Bremsen- Optionen zukünftig auch das Netzteil.
Der 550 W starke BG 75 DMC beinhaltet neben der Leitungselektronik, der Steuerungs- und Positionierelektronik, SPS-Funktionen, Busanbindung und vielfältigen Geber- und Bremsen- Optionen zukünftig auch das Netzteil. (Bild: Dunkermotoren)

Dunkermotoren hat einen neuen bürstenlosen Gleichstrommotor entwickelt, bei dem neben Steuerungs- und Positionierelektronik sowie SPS-Funktionen und Busanbindung auch das Netzteil im Motorgehäuse integriert ist. Je nach Anwendung kann so der komplette Schaltschrank entfallen und die Inbetriebnahme wird laut Hersteller zum Kinderspiel.

Bürstenlose Gleichstrommotoren mit vollständig integrierter Steuerungselektronik im Leistungsbereich bis 550 W – das ist das Metier der Dunkermotoren GmbH. Mit dem BG 75 DMC (Direct Mains Connection) ist es dem Unternehmen jetzt gelungen, ein externes Netzteil überflüssig zu machen und dessen Funktionalität im Motorgehäuse unterzubringen. Der 550 W starke BG 75 DMC beinhaltet neben der Leitungselektronik, der Steuerungs- und Positionierelektronik, SPS-Funktionen, Busanbindung und vielfältigen Geber- und Bremsen- Optionen zukünftig auch das Netzteil. Die aufgezählten Komponenten haben vor zwanzig Jahren einen kleinen Schaltschrank gefüllt; jetzt sind diese komplett im Motorgehäuse vereint. Je nach Anwendungsfall kann ein Schaltschrank komplett überflüssig werden.

Kompaktantrieb vereint Kraft und Funktionalität

Antriebssystem

Kompaktantrieb vereint Kraft und Funktionalität

15.12.15 - Dunkermotoren ist es gelungen einen Kompaktantrieb auf Basis eines bürstenlosen Gleichstrommotors mit Abgabeleistungen über 1 kW auf den Markt zu bringen. Der Antrieb kann zum einen dauerhaft 1100 W mechanische Leistung abgeben und bietet zum anderen eine integrierte Canopen-Schnittstelle zur einfachen Einbindung in Canopen-Netzwerke. lesen

Bremsenergie zurück ins Netz speisen

Um einen größtmöglichen Kundennutzen zu erreichen, wurde auch die Blindleistungskompensation integriert und auf Wunsch kann der Motor auch bei Bremsvorgängen Energie zurück ins Netz speisen. Damit kann auf eine aufwändige externe Blindleistungskompensation und in vielen Fällen auf einen Bremswiderstand verzichtet werden.

Die Inbetriebnahme ist laut Hersteller ein Kinderspiel. Die komplette Verkabelung im Schaltschrank entfällt. Der Begriff „Einkabel-Lösung“ bezieht sich beim BG 75 DMC nicht nur auf die Verbindung zwischen Motor und Antriebsregler, sondern auf den kompletten Antrieb bis hin zur 230 VAC Versorgung. Da dieser Antrieb auch mit abgestimmten Planeten- und Schneckengetrieben verfügbar ist, soll der Kunde mit dem BG 75 DMC eine komplette, sehr kompakte und auf die jeweilige Applikation angepasste Antriebseinheit mit bis zu 550 W Abgabeleistung erhalten. (sh)

Planetengetriebe mit BLDC-Motoren kombinieren

Planetengetriebe/Gleichstrommotor

Planetengetriebe mit BLDC-Motoren kombinieren

02.12.14 - Um für seine BLDC-Motoren BG 95 ein geeignetes Planetengetriebe anbieten zu können, entwickelte Dunkermotoren die neue Baugröße PLG 95. Das Getriebe ist leistungsfähig, kompakt und für Servoanwendungen geeignet. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43812790 / Antriebstechnik)