Logo
24.08.2017

Artikel

Onlineshop bietet Schutzsysteme und Befestigungselemente für die Automobilindustrie

Pöppelmann K-Tech hat einen neuen Webshop für sein Standardprogramm Protectors-4-Connectors eingeführt. Hier können Zubehörteile für Leitungssätze zum Schutz und zur Befestigung für Stecker, Wellrohre und Leitungen online bestellt werden.

lesen
Logo
13.04.2017

Artikel

Porträt: In einem Stall fing alles an

Als Josef Pöppelmann vor 67 Jahren in einem Hühnerstall in Lohne eine Korkenfabrik gründet, kann er nicht absehen, welche Entwicklung dieser Betrieb nehmen wird. Heute fertigt der Kunststoffverarbeiter Pöppelmann Funktionsteile und Verpackungen für die Medizintechnik – auch unter...

lesen
Logo
11.04.2017

Artikel

Top-Informationen zur effizienten Compositeverarbeitung

Optimierte Prozesse auf dem Weg zur Serienfertigung stehen im Fokus der 5. VDI-Fachtagung „Composites effizient verarbeiten“, die am 9. und 10. Mai in Heidelberg stattfindet. Trends zur Fertigung und Einsatz von glasfaser- und carbonfaserverstärkten Kunststoffen bilden den Inform...

lesen
Logo
10.04.2017

Artikel

Die Top-10 der Zulieferer steht fest

Eine unabhängige Fachjury aus namhaften Experten hat jetzt die zehn besten Innovationen im Rahmen der Leitmesse „Industrial Supply“ auserkoren. Hier die Sieger in alphabetischer Reihenfolge:

lesen
Logo
16.03.2017

Artikel

Mercedes-Benz-Cabrio erhält pfiffige Tepex-Modulträgerplatte

Lanxess hat zusammen mit Pöppelmann und Georg Kaufmann Werkzeugbau für das S-Klasse-Cabrio von Mercedes-Benz nun eine GFK-Compositeplatte realisiert, die ein rund doppelt so schweres Aluminiumpendant ersetzen wird.

lesen
Logo
14.02.2017

Artikel

Stopfen dichtet Kupplungen ab

Pöppelmann Kapsto hat kürzlich einen neuen QC-Stopfen vorgestellt. Die GPN 245 Form B ist ein Normschutz aus Polyethylen (PE-LD).

lesen
Logo
26.01.2017

Artikel

Die richtigen Partner und Experten in Sachen Digitalisierung

Erfahren Sie, wie Zulieferer in Zeiten von Industrie 4.0 und Integrated Industry, ihren Kunden das Leben spürbar erleichtern können. Experten aus diversen Sektoren der Zulieferer- und Einfaufswelt erklären ihren Standpunkt. Die Protagonisten verteilen sich auf die Hallen 4, 5 und...

lesen
Logo
08.12.2016

Artikel

Leichtbau-Potenziale für Spritzgussteile aufdecken

Mit dem K-Tech-Check bietet Pöppelmann eine Bauteilbewertung an, die Möglichkeiten zur Gewichtsreduzierung aufzeigt und zu Kosteneinsparungen führt.

lesen
Logo
30.11.2016

Artikel

Flüssigdichtungen für Kunststoffteile

Effizienz und Wirtschaftlichkeit haben in der Produktion höchste Priorität – das gilt auch und gerade für günstige Kunststoffteile.

lesen
Logo
24.11.2016

Artikel

Polymere „Dichtkunst“ schützt auch empfindlichste Bauteilbereiche

Pöppelmann Kapsto ist Spezialist für pass- und normgerechte Verschlüsse und Schutzkappen aus diversen Kunststoffmaterialien. Pünktlich zur K-Messe, wurden drei Innovationen auf diesem Gebiet der Öffentlichkeit präsentiert.

lesen
Logo
08.11.2016

Artikel

Rundbecher mit besonderem Clou

Pöppelmann Famac hat für einen französischen Kunden einen Rundbecher entwickelt, dessen Deckel das Saucenpulver absolut trocken hält.

lesen
Logo
24.10.2016

Artikel

Kostenreduzierung durch alternative Projektabwicklung

– Mit dem „K-TECH Check“ bietet Pöppelmann K-TECH seinen Kunden eine besondere Arbeitsweise, die viele Einsparmöglichkeiten schon vom Projektbeginn an aufdecken kann. Jede Kundenanfrage werde dabei auf die Parameter Material, Konstruktion, Werkzeug und Prozess überprüft. Halle 5,...

lesen
Logo
19.10.2016

Artikel

Übersteht hohe Temperaturen

Der Hersteller von Normteilen, Pöppelmann, hat für seine Heavy-Duty-Serie einen Kontaktschutz entwickelt, der hohe Temperaturen standhält. Sie eignet sich als Transport- und Lackierschutz.

lesen
Logo
12.10.2016

Artikel

Leichtes Organoblech

Pöppelmann verarbeitet Organoblech, um das Gewicht von Bauteilen zu senken. Auf der IZB zeigt das Unternehmen diverse Anwendungsmöglichkeiten des Materials.

lesen
Logo
23.09.2016

Artikel

Drei Wege zu leichteren Bauteilen

Für Pöppelmann K-TECH gibt es drei Wege, um Leichtbau zu erreichen: der K-Tech-Check, das Mu-Cell-Verfahren und die Organobleche.

lesen
Logo
25.08.2016

Artikel

Verpackungsdesign im 3D-Studio visualisieren

Ob Rechteckschale, Rund- oder Quadrateimer – ein funktionsfähiges Verpackungsdesign zu entwickeln ist nicht nur ein höchst kreativer, sondern auch sehr komplexer Prozess. Pöppelmann Famac stellt dafür jetzt eine 3D-Studio vor.

lesen
Logo
08.08.2016

Artikel

Kundenspezifische Endkappe für Kraftstoffleitungen entwickelt

Pöppelmann Kapsto hat eine Leitungsendkappe speziell für Kraftstoffleitungen mit Durchmesser von 6 mm und 8 mm entwickelt. Die Kappe dient gleichzeitig zum Schutz vor Verschmutzung während des Transports und als Lackierschutz für die am Leitungsende befindliche Kugelbuchse.

lesen
Logo
21.06.2016

Artikel

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft

Ob in der Forschung, der industriellen Fertigung oder im Krankenhaus: Der 3D-Druck revolutioniert die Medizintechnik. Denn mit ihm lassen sich Medizinprodukte passgenau fertigen. Welche Chancen bietet der Markt? Und welche Technik ist dafür bereits verfügbar?

lesen
Logo
13.06.2016

Artikel

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft

Ob in der Forschung, der industriellen Fertigung oder im Krankenhaus: Der 3D-Druck revolutioniert die Medizintechnik. Denn mit ihm lassen sich Medizinprodukte passgenau fertigen. Welche Chancen bietet der Markt? Und welche Technik ist dafür bereits verfügbar?

lesen
Logo
07.04.2016

Artikel

Polymere Problemlöser vom Familienunternehmen

Das in der Kunststoffverarbeitung erfahrene Unternehmen Pöppelmann produziert mit innovativen Produktionsverfahren etwa PUR-Dichtungen für verschiedene Branchen und Leichtbauteile für die Automobilindustrie, was unter anderem mit dem erfolgreichen Mucell-Verfahren geschieht. Hall...

lesen
Logo
11.03.2016

Artikel

Zelliger Leichtbau und nahtlose Dichtungen

Eine neue Leichtbautechnik, die bei Pöppelmann K-Tech mit großem Erfolg zum Einsatz kommt, ist das sogenannte Mucell-Verfahren. Nahtlose Übergänge und hohe Dichtigkeit wiederum erreichen die Anwender mit FIPFG. Halle 6, Stand B18.

lesen
Logo
11.03.2016

Artikel

Zelliger Leichtbau und nahtlose Dichtungen

Eine neue Leichtbautechnik, die bei Pöppelmann K-Tech mit großem Erfolg zum Einsatz kommt, ist das sogenannte Mucell-Verfahren. Nahtlose Übergänge und hohe Dichtigkeit wiederum erreichen die Anwender mit FIPFG. Halle 6, Stand B18.

lesen
Logo
29.10.2015

Artikel

Kontakt? Nur übers Telefon!

Um Funktionsteile und Verpackungen für die Medizintechnik und Pharmaindustrie herzustellen, verfügt Pöppelmann Famac über zwei Reinraumproduktionen. Ob medizintechnische Bauteile, Kartuschen oder Inhalationsmasken für Kinder – Herstellung, Montage, Kommissionierung und Verpackung...

lesen
Logo
28.10.2015

Artikel

Pöppelmann mit neuem Verfahren für additive Fertigung

Pöppelmann K-Tech zeigte auf der Fachmesse Fakuma ein neues Verfahren der additiven Fertigung, um schnell funktionsfähige Muster für technische Spritzgussteile aus Kunststoff zu erstellen.

lesen
Logo
21.10.2015

Artikel

Für die Medizintechnik viel dabei

45.721 Fachbesucher haben sich zwischen dem 13. und dem 17. Oktober 2015 auf den Weg nach Friedrichshafen gemacht, um die 1.780 Aussteller der Fakuma zu besuchen. Manchmal erst auf den zweiten Blick sichtbar, hatten viele auch Exponate zur Medizintechnik dabei.

lesen
Logo
06.10.2015

Artikel

Pöppelmann erstellt Werkzeuge im 3D-Druck

Pöppelmann K-TECH präsentiert auf der Fakuma neue Verfahren der additiven Fertigung, um schnell funktionsfähige Muster für technische Spritzgussteilen aus Kunststoff zu erstellen.

lesen
Logo
09.09.2015

Artikel

Spritzgussteile aus Kunststoff unter Reinraumbedingungen produziert

Pöppelmann Famac entwickelt und produziert technische Funktionsteile und Verpackungen aus Kunststoff für die Pharmaindustrie sowie die Lebensmittel- und Kosmetikbranche. Qualität und Service stehen für das Unternehmen dabei von der Entwicklung bis zur Konfektionierung eines Produ...

lesen
Logo
01.09.2015

Artikel

Pöppelmann baut Reinraum-Kapazitäten aus

Laborgerätehersteller Pöppelmann FAMAC erweitert seine Produktionskapazitäten: Die Firma nimmt in Lohne zusätzliche Reinraumflächen von 400 Quadratmetern in Betrieb.

lesen
Logo
01.09.2015

Artikel

Pöppelmann baut Reinraum-Kapazitäten aus

Laborgerätehersteller Pöppelmann FAMAC erweitert seine Produktionskapazitäten: Die Firma nimmt in Lohne zusätzliche Reinraumflächen von 400 Quadratmetern in Betrieb.

lesen
Logo
31.07.2015

Artikel

Kunststoffstopfen für medienführende Leitungen

Pöppelmann Kapsto bietet den QC-Stopfen zum Verschließen medienführender Leitungen. Der Kunststoffstopfen eignet sich beispielsweise für den Einsatz in der Automobilfertigung.

lesen
Logo
20.05.2015

Artikel

Dichtet medienführende Leitungen

Mit dem Kunststoffstopfen GPN 245 hat Pöppelmann einen neuen QC-Stopfen zum Verschließen von Wasser-, Luft-, Öl- oder Kraftstoffleitungen im Programm.

lesen
Logo
18.05.2015

Artikel

Vom Korken zum Kunststoff

Josef Willenbring hat keine Grippe mehr gehabt, seit er bei Pöppelmann arbeitet. Ob das an der sauberen Luft am Arbeitsplatz liege, fragt er in einem Filmbeitrag über die Reinraumproduktion des Geschäftsbereichs Famac laut in die Kamera. „Dat kann wohl angoen.“ Das kann wohl sein...

lesen
Logo
01.04.2015

Artikel

Mehr Funktion bei reduziertem Gewicht

Mit dem Mu-Cell-Verfahren stellt Pöppelmann K-Tech Leichtbauteile aus geschäumten Thermoplasten vorrangig für die Automobilindustrie her.

lesen
Logo
10.12.2014

Artikel

Pöppelmann: Leichtbau mittels MuCell-Verfahren

Geringerer Bauteilverzug und Eigenspannung und höhere Dimensionsstabilität – Pöppelmann Kunststofftechnik, Zulieferer technischer Kunststoffteile mit Sitz in Lohne, setzt beim Leichtbau seit einigen Jahren auf das so genannte Mu-Cell-Verfahren.

lesen
Logo
16.10.2014

Artikel

Anspruchsvoller Besuch: Martin Winterkorn inspiziert IZB-Aussteller

Zwölf ausgewählte Zulieferer hat Martin Winterkorn am 14. Oktober auf der Internationalen Zulieferbörse in Wolfsburg besucht; die Teilnahme ist eigentlich hohen Funktionsträgern aus dem VW-Konzern vorbehalten. Automobil Industrie durfte dabei sein und mithören.

lesen
Logo
06.10.2014

Artikel

Pöppelmann fertigt in neuem Sauberraum

Pöppelmann fertigt Schutzelemente für Kraftstoff-Einspritzanlagen und Kfz-Sicherheitssystemen in einem neuen Sauberraum.

lesen
Logo
04.10.2014

Artikel

Vorserienmuster im 3D-Druck erstellen

Per Rapid Prototyping können die Kunden des Kunststoffspezialisten Pöppelmann schon sehr frühzeitig ein realistisches Muster ihres späteren Produkts in den Händen halten.

lesen
Logo
04.04.2014

Artikel

Kunststoffregion Oldenburger Münsterland

Mit über 100 kunststoffverarbeitenden Unternehmen ist das Oldenburger Münsterland ein wichtiger Standort für Entwicklungspartner der internationalen Lebensmittel-, Pharma-, Kosmetik-, und Automobilindustrie. Jeder achte Kunststoffarbeitsplatz findet sich hier.

lesen
Logo
03.04.2014

Artikel

Pöppelmann stellt neue Hülsen-Serie vor

Pöppelmann stellt auf der Hannover Messe 2014 neue Hülsen zum Schutz von Schlauch- und Rohrenden, Wellen und Gewindebolzen bei Transport, Nachbehandlung und Montageschritten vor.

lesen
Logo
27.11.2013

Artikel

Ein Muster für Sonderanfertigungen

Pöppelmann setzt bei der Mustererstellung von Sonderanfertigungen auf Rapid Prototyping. Damit hat der Kunde innerhalb kürzester Zeit ein Muster in der Hand, mit dem er schnell und praxisnah zusammen mit den Kunststoffspezialisten von Pöppelmann das Produkt zur Marktreife perfekt...

lesen