Leicht montiert

01.02.2017

JAKOB Antriebstechnik bietet ab sofort eine neue Edelstahlkupplung als Standardbaureihe an. Die Metallbalgkupplung KGH-VA, die in der äußerst montagefreundlichen Halbschalennabenausführung gefertigt wird.

JAKOB Antriebstechnik bietet ab sofort eine neue Edelstahlkupplung als Standardbaureihe an. Die Metallbalgkupplung KGH-VA, die in der äußerst montagefreundlichen Halbschalennabenausführung gefertigt wird. Montage und Demontage der Kupplung sind so selbst in beengten Einbauverhältnissen keine Schwierigkeit mehr. Die festen Nabenhälften werden auf die Welle aufgelegt und mit den losen Halbschalenstücken verschraubt. Gerade bei feststehenden Wellenzapfen kann der Servicefall bedeuten, dass die Antriebs- und/oder Abtriebseinheit umständlich demontiert werden müssen, was somit entfällt. Durch die rostfreie Edelstahlbauweise ist sie auch für Einsätze im Lebensmittelbereich hervorragend geeignet.

Die Reihe KGH-VA ist verschleiß- und wartungsfrei, bis 350°C einsetzbar, umfasst Wellendurchmesser von 7–85mm, Drehmomentbereiche von 10 bis 1200Nm und ist in variabler Baulänge mit 2- oder 4-welligem Balg erhältlich.